Image Image Image Image

CarPlay von Apple zieht an Android Auto vorbei

CarPlay von Apple zieht an Android Auto vorbei

Die Konkurrenz zwischen Apple und Googles Android ist fast so alt, wie die Unternehmen selbst. Momentan batteln sie sich hinsichtlich der Integration ihrer Auto-Plattformen Apple CarPlay und Googles Android Auto in den neuen Autos der großen und kleineren Marken. Apple hat mit 29 Automarken den bisherigen Spitzenreiter Google mit nur 28 überholt - einsehen könnt ihr die Marken auf den Homepages von Apple und Android, einfach bis nach unten scrollen.

Habe iPhone, brauche Ferrari

Die meisten Hersteller werden sowohl Android Auto als auch Apple CarPlay in ihre neuen Autos integrieren. Kürzlich hat Audi, der bisher das Android System favorisierte, angekündigt, dass es in seinen zukünftigen Modellen beide Plattformen geben wird.

Android-Auto-cover

Spaß mit der Sprachsteuerung bei Android Auto

Es gibt aber auch Marken, die sich für eine Option entschieden haben: Google konnte beispielsweise VW und Skoda als alleinige Partner für sich gewinnen, Apple hingegen hat BMW und Mercedes auf seiner Seite, bei den Luxuskarossen wird zukünftig Android Auto im Maserati und Bentley zu finden sein, dafür wird man CarPlay im Ferrari und Jaguar finden. Ob das die Kaufentscheidung irgendwie beeinflusst? Ok, wenn man Maserati fahren kann, passt man wohl eher das Smartphone dem Auto an- nicht umgekehrt!

Talk to me, I am your car

Für wen das nach Neuland klingt: Es geht um die einfache und schnelle Einbindung der Smartphones und Dienste in die Autos der genannten Marken. Auf dem Boardcomputer werden die Apps des Handys angezeigt, so dass eine einfache (Sprach-) Steuerung von Musik, Kommunikationsdiensten und Navigation ermöglicht wird.

Übrigens kündigten Pioneer und Alpine eine Nachrüstung von CarPlay an, falls ihr jetzt schon plant euer Schätzchen aufzupimpen.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home