Image Image Image Image

Choc Creator: Schokolade aus dem 3D-Drucker

Choc Creator: Schokolade aus dem 3D-Drucker

Die noch relativ neue 3D-Druck-Technologie macht bekanntlich auch nicht vor der Lebensmittelindustrie halt und hat bereits ein paar interessante Erzeugnisse wie Kekse und Spaghetti aus dem 3D-Drucker hervorgebracht. Weniger neu ist dabei auch die Verwendung von Schokolade als Druck-Material. Bereits an der Universität von Exeter wurde damit experimentiert und erste Schokoladenstücken ausgedruckt. Jetzt entstand aus einem Experiment ein neues Unternehmen namens Choc Edge Ltd, das nun die gedruckte Schokolade auf den Markt bringen möchte.

Mit dem Choc Creator V1 (3D Chocolate Printer) sollen künftig ganz normale Privatpersonen mit der Liebe zur Schokolade ihre eigenen Kreationen drucken können. Der Choc Creator ist ein 3D-Drucker, der dreidimensionale Objekte aus Schokolade herstellen kann. Die maximale Größe hierbei liegt derzeit noch bei 175 x 175 x 70 mm. Er besitzt eine Düse und verarbeitet .STL-Dateien. Möglich sind hierbei die verschiedensten Kreationen wie das eigene Gesicht aus Schokolade oder (etwas anspruchsvoller) die dicke Katze, die gerade auf ihrer Lieblingsdecke liegt.

Wer nun auf den Geschmack gekommen ist, kann sich den Choc Creator der ersten Generation schon jetzt vorbestellen oder den neuen Service nutzen und sich online ein Objekt aus Schokolade bestellen. Das Unternehmen bietet nämlich neben den Verkauf des 3D-Druckers (rund 3.000 Euro) auch einen Druck-Service an, der aus normalen Fotos, die jeder einreichen kann, ein dreidimensionales Schoko-Objekt herstellt. Schon ab 30 Euro könnt ihr den Service nutzen. Wer hingegen den Choc Creator erwerben möchte, muss sich aktuell auf eine Lieferzeit von mindestens 9 Wochen einstellen.

Chocolate-Printer-3D-Druck


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Daniela Kirova

    ChefJet Pro ist der erste kommerzielle, küchenfertige Lebensmittel-Drucker. Er wurde diese Woche auf der International CES Gadget Show ausgestellt. Er druckt auch in Schokolade, aber zur Zeit kostet 100,000 USD. Aber es gibt erschwingliche Modelle. Mehr Infos zum 3D Druck hier: http://besteonlinedruckerei.de/3d-drucker-im-jahr-2014-gunstig-kaufen



← Menü öffnen weblogit.net | Home