Image Image Image Image

Cydia Update: Was ist neu? Alle Neuerungen

Cydia Update: Was ist neu? Alle Neuerungen

Saurik hat Cydia einen neuen Anschliff verpasst und fast schon traditionsgemäß einige neue Bugs eingeführt, die in kurzer Zeit gefixt und mit reichlich persönlichem Support betreut wurden. Kaum eine Selle in der Jailbreak-Community kümmert sich so intensiv um die User wie Saurik, was bei seinem zeitlichen und monetären Investment in die Szene allerdings auch nachvollziehbar ist.

Was ist neu bei der aktuellsten Build von Cydia? Zunächst fällt das neue iOS 7 Icon auf, das schon lange überfällig war. An die braune Farbe haben wir uns ja mittlerweile gewöhnt, etwas mehr Feinschliff und Finesse hätte es vielleicht doch vertragen - aber dafür kann es schließlich auch in Eigenregie gethemed werden.

Weitere Neuerungen in dem umfangreichen Update von Cydia in Version 1.1.12:

  • Cydia ist rundum schneller geworden.
  • Quellen haben ihren eigenen Tab bekommen, Quellen-Updates sind direkt in der jeweiligen Zeile zu sehen. Das ermöglicht etwas mehr Einblick in die Performance von einzelnen Repos, die man bei zu langer Wartezeit auch rausschmeißen kann.
  • Installierte Pakete haben ihren eigenen Tab bekommen. Nun lassen sich Pakete übrigens auch nach dem Installationsdatum sortieren, was bei der Fehlersuche während dem Testen neuer Tweaks durchaus sinnvoll sein kann.
  • Piraten werden sich freuen: Das APT-Namens-Limit des Managers für Pakete wurde angehoben, womit der (auch in unserem Support) wohl meistauftretende Fehler mit "wow, you exceeded the number of package names this APT is capable of"  der Geschichte angehört. Nun könnt Ihr so viele Quellen hinzufügen, wie ihr möchtet. Piraten waren bislang häufiger von diesem Problem betroffen, weil die einschlägigen Repos besonders große Listen umfassen.
  • Der Statusleisten-Bug wurde endlich behoben. Korrekte Farbdarstellung sollte durchgehend der Fall sein. Falls nicht: Unbedingt ein vollständiges Update durchführen, Saurik hat kürzlich erst zwei Patches nachgeschoben.
  • Die iPad-Rotation funktioniert jetzt korrekt in Cydia.
  • Verschwommene Darstellung auf non-retina Devices wurde behoben.
  • Es gibt eingeschränkte Unterstützung für Multitasking.
  • Google Activator kann zum zusätzlichen Absichern der Store-Käufe benutzt werden.
  • Internationale Tastaturen sollten vollständig funktionieren.
  • Eure Einstellungen betrefflich der Tastenanschlagstöne wird nun korrekt in Cydia honoriert.
  • Das Interface hat ein kräftiges Lifting bekommen und fügt sich besser in iOS 7 und 8 ein.
  • Viele weitere kleine Verbesserungen, Bugfixes und Performance-Steigerungen.

Probleme beim Update? Reboot tut gut.
Danach erneut eine vollständige Aktualisierung starten.

Für Activator gibt es übrigens eine neue Beta im Repo von Ryan Petrich (rpetri.ch/repo).


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Roberto

    Was ist iCleaner ?? (oben im Ordner)

  • Luis.Locke

    iCleaner ist ein Tool, ähnlich wie CCleaner für den PC /Mac, dass unbenutzte und oder temporäre Dateien vom iPhone löscht.
    Ein nützliches Tool also.
    Beim ersten säubern, kann es gut sein, dass gut mal 200-300 MB Rom wieder freigegeben werden, bei einem viel benutzen iPhone.
    Dadurch, dass es kostenlos ist, ein empfehlenswerter Tweak.
    Lg

  • Robero

    Danke 😀

  • Tom

    Danke Luis! 🙂 Es gibt wohl inzwischen auch eine neue Freemium-Version, die recht gut sein soll. Habe ich noch nicht getestet.



← Menü öffnen weblogit.net | Home