Image Image Image Image

Da Vinci 1.0 AiO: Günstiger 3D Drucker / Scanner bald auch in Europa erhältlich

Da Vinci 1.0 AiO: Günstiger 3D Drucker / Scanner bald auch in Europa erhältlich

Diejenigen, die erst im Frühjahr den da Vinci 1.0 3D Drucker gekauft haben, werden sich jetzt vielleicht ein wenig ärgern. Denn der taiwanische Hersteller XYZprinting hat mit dem da Vinci 1.0 AiO das erweiterte Modelle samt integriertem 3D Scanner nun wie erhofft auch nach Europa gebracht. Wer will, kann sich das preislich fast unschlagbar günstige Geräte (hoffentlich) in ein paar Tagen online bestellen.

Die Features des da Vinci 1.0 AiO sind für diese Preisklasse nach wie vor ordentlich. In dem 200 x 200 x 200 mm großen Bauraum könnt ihr sowohl 3D-Scans als auch 3D-Drucke mit einer Auflösung von bis zu 0.1 mm erstellen. Es ist keine Montage erforderlich, der Drucker kommt bereits betriebsbereit zu euch nach Hause. Und Software-Updates werden ebenso automatisch aufgespielt, sofern eine Netzwerkverbindung besteht.

Viel Grundwissen müsst ihr bei diesem Modell nicht mitbringen. Wer will, kann irgendeine Figur in den 3D Drucker stellen, das Ganze scannen und im Anschluss direkt als Duplikat drucken. Gesonderte CAD-Fähigkeiten werden vorausgesetzt, was den da Vinci 1.0 AiO perfekt für den Einstieg macht und jeden Interessierten, der mit 3D Druck zum ersten Mal in Berührung kommt.

da-Vinci-1.0-AiO

Für gerade mal 599 Euro kann sich das Gerät definitiv sehen lassen. Wer sich nicht sofort entscheiden kann oder möchte, kann sich den da Vinci 1.0 AiO auch live in Aktion auf der diesjährigen EuroMold in Frankfurt am Main anschauen. Dort wird das Gerät zwischen dem 25. und 28 November zu bestaunen sein.

Online könnt ihr euch das Gerät derzeit zwar noch nicht bestellen, in ein paar Tagen bis wenigen Wochen soll es aber losgehen. Einen genauen Termin konnte der Hersteller noch nicht nennen. Auf Amazon ist derzeit nur das Standard-Modell ohne 3D-Scanner erhältlich. Sobald der da Vinci 1.0 AiO auch hierzulande verfügbar ist, schicken wir an dieser Stelle und im Blog natürlich ein Update nach.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home