Image Image Image Image

Das automatisierte Labor: Interview mit Roche PVT

Das automatisierte Labor: Interview mit Roche PVT

Automatisierung beschränkt sich im digitalen Zeitalter und der vierten, industriellen Revolution (Industrie 4.0) längst nicht nur auf die Produktion herkömmlicher Konsumgüter, sondern führt zunehmend auch in den verschiedensten Bereichen wie Medizin bzw. Biotech und Diagnostik zu mehr Effizienz und Kostensenkung.

Vor allem im Labor kosteten sich ständig wiederholende Grundoperationen wie das Erfassen und Registrieren von Messwerten oder die Auswertung von Datenbankinformationen unglaublich viel Zeit. Heute übernehmen dagegen Roboter mit ihren Sensoren und Softwareprogramme einen Großteil dieser Grundoperationen, wovon in erster Linie die Bereiche Biotech, Pharma, Chemie aber auch Lebensmittel profitieren.

In einem Interview mit Roche PVT, einem der Vorreiter hinsichtlich der Automatisierung diagnostischer Prozesse, wollten wir deshalb herausfinden, in welcher Art der normale Kunde/Patient von der Laborautomatisierung profitiert und warum gerade dieses Unternehmen für hochausgebildete Softwareentwickler enorm interessant ist.

Was ist/macht Roche PVT?

Die Roche PVT GmbH an den Standorten Waiblingen, Remseck-Aldingen und Kornwestheim (in der Nähe von Stuttgart) gehört zu den Kompetenzzentren von Roche für die Entwicklung und Produktion von Systemen zur Laborautomatisierung und gilt als weltweit führender Anbieter von prä- und postanalytischen Automatisierungssystemen.

Die Lösungen von Roche PVT tragen maßgeblich dazu bei, Laborergebnisse schnell und sicher für Patienten und Ärzte zugänglich zu machen. Durch Automatisierung und Standardisierung wird dabei die Sicherheit und Qualität diagnostischer Leistungen gesteigert und der Schutz des Laborpersonals verbessert.

Welche Kunden setzen auf Roche PVT?

Die Lösungen zur Laborautomatisierung von Roche PVT sind weltweit sowohl in unabhängigen Laboren, und in Laborgemeinschaften als auch in Klinik-Laboren und Laboren von Universitäten (u.a.) zu finden.

Einen detaillierten Einblick in unser Produktportfolio erhalten Sie auf unserer Produktwebsite.

In welcher Art profitieren Patienten von der Innovationskraft von Roche PVT?

Die In-vitro-Diagnostik ist ein zentraler Teil der Gesundheitsversorgung, da die Ärzte bei ihren Therapieentscheidungen auf Blutuntersuchungen oder die Ergebnisse aus Analysen anderer Körperflüssigkeiten angewiesen sind. Tatsächlich könnten viele dieser Entscheidungen gar nicht ohne In-vitro-Diagnostik getroffen werden.

Aus diesem Grund sind sowohl die Verfügbarkeit als auch die Erschwinglichkeit von Testergebnissen mit In-vitro Diagnostik sowohl eine wichtige Voraussetzung für die Gesundheitsversorgung wie wir sie kennen und wie wir sie ausdrücklich erhalten möchten.

Einen Eindruck über den Beitrag, den In-vitro-Diagnostik zur Gesundheitsversorgung leitet, erhalten Sie hier:

https://youtu.be/P1VoqsY5PTM

Wobei hilft die Automatisierung im Labor?

Durch die Automatisierung der Prozessschritte, die für das Sortieren, Öffnen und Wiederverschließen der Laborproben notwendig sind sowie durch das automatische Pipettieren in Untereinheiten, das automatische selektive Zentrifugieren, die automatische Feststellung von Füllhöhe und Probenqualität sowie durch die Vorhaltung dieser Daten zur Evaluierung der Laborergebnisse tragen unsere Lösungen zur Laborautomatisierung dazu bei, Laborergebnisse effizient, zeitsparend und sicher für Patienten und Ärzte zugänglich zu machen – und schlussendlich die richtigen Therapieentscheidungen zu fällen.

Darüber hinaus tragen sowohl die Automatisierung als auch die Standardisierung von Prozessschritten innerhalb des Labors dazu bei, die Sicherheit und Qualität diagnostischer Leistungen zu steigern und den Schutz des Laborpersonals zu verbessern, da die Proben im Labor vom Empfang bis zur Archivierung ohne Verwechselungsgefahr gehandhabt und die Ergebnisse präzise übermittelt werden. Zudem müssen die Mitarbeitenden nicht mehr so viele ermüdende Aufgaben und Arbeiten mit Infektionsrisiko durchführen.

Wo könnte die Reise speziell für Roche PVT in den nächsten Jahren hingehen?

Wir möchten das derzeitige Wachstum beibehalten und sowohl die Produktions- als auch die damit verbundenen Absatzzahlen weiter erhöhen, indem wir unsere Systeme zur Laborautomatisierung kontinuierlich weiterentwickeln und optimieren.

Vor diesem Hintergrund sind wir sehr stolz darauf, dass wir erst kürzlich unseren dritten Standort in Kornwestheim – neben Waiblingen und Remseck-Aldingen – einweihen konnten, an dem wir unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung unter einem Dach gebündelt haben.

roche-pvt-laborautomatisierung

Für wen und warum ist Roche PVT ein hochinteressanter Arbeitgeber?

Wir bei Roche PVT sind davon überzeugt, dass gut ausgebildete Mitarbeitenden den Schlüssel zu unserem gemeinsamen Erfolg darstellen. Wir zeichnen uns durch ständiges innovatives Denken, statt fester Routine, durch einen mitarbeiterorientierten Führungsstil, flache Hierarchien und eine familiäre Unternehmenskultur aus.

Als ein Unternehmen aus dem Healthcare-Sektor, das ein kontinuierliches Wachstum verzeichnen kann, sind wir ständig auf der Suche nach interessanten und qualifizierten Bewerberinnen und Bewerber, die in der Lage sind unkonventionell zu denken, die sich durch Ideenreichtum und Erfindergeist auszeichnen, die es schätzen in einem internationalen Umfeld zu arbeiten, die bereit sind über ihre eigenen Grenzen hinauszuwachsen und ihre individuellen Fähigkeiten möglichst gut zu nutzen wissen, um ihren Beitrag zum gemeinsamen Erfolg von Roche PVT zu leisten – egal ob Berufseinsteiger, Young Professionals oder qualifizierte Absolventen mit langjähriger Erfahrung.

Unsere aktuellen Stellenangebote können Sie hier einsehen.

→ Jetzt bewerben: bei Roche PVT!

https://youtu.be/j6yr6OCpRcQ

Anmerkung: Das Interview fand per Mail im Rahmen einer Koop mit Roche PVT statt, das Teil des Roche-Konzerns (weltweit größtes Biotech-Unternehmen) aus der Schweiz ist.


Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home