Image Image Image Image

Das erste iPhone-Game von Nintendo

Das erste iPhone-Game von Nintendo

Am Donnerstag, dem 29.10.2015 wird ein bisschen Videospielgeschichte geschrieben: Nintendo und DeNA stellen das erste Smartphone-Spiel aus dem Nintendo-Universum vor. Ich würde mal schwer auf etwas mit Mario tippen, aber es handelt sich immerhin um bis zu fünf Spiele, die bis März 2017 erscheinen werden.

Hoffentlich geht es nicht mit dem Tempo von Nintendo zu, immerhin hat DeNA schon die passende Erfahrung im Mobilbereich und die Fans wollen nicht allzu lange warten. Das Vorstellungsdatum wurde von Nintendo-Präsident Tatsumi Kimishima bestätigt. Kimishima ist der Nachfolger des im Juli verstorbenen Satoru Iwata.

Während Nintendo nie so wirklich in finanzielle Not kam, waren die vergangenen Launches eindeutig keine Blockbuster - schade eigentlich. Mobile Plattformen sind da schon fast ein Garant für großflächige Adoption bei geringen Einstiegskosten und den vertrauten Helden in Form von Mario, Yoshi, Link, Kirby und Donkey Kong. Auch mobile Umsetzungen der Pokémon-Games könnten den Aktienkurs durch die Decke jagen.

Zu den mobilen Games sei gesagt, dass es sich nicht um 1:1-Portierungen handeln wird, sondern eigens für Touchscreens entworfene Spiele. Ein hoher Grad an Komplexität ist also sicherlich nicht zu erwarten, ich denke es wird zu Beginn vielleicht ganz vorsichtig in Richtung Doodle Jump und Konsorten gehen. Wir sind gespannt!


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home