Image Image Image Image

Das neue iPad (Air 2) wird dem iPhone 6 ähneln

Das neue iPad (Air 2) wird dem iPhone 6 ähneln

Es sieht ganz danach aus als würde Apple im Oktober nicht nur erstmals einen Retina iMac präsentieren, sondern auch ein neues iPad vorstellen, das erstmals in drei verschiedenen Farbtönen auf den Markt kommen soll. Zu den bisherigen Farbtönen „Silber“ und „Spacegrau“ soll sich laut dem Branchendienst Bloomberg auch „Gold“ hinzugesellen.

Diese Info wollen die Kollegen von Personen erhalten haben, die mit Apples Plänen vertraut sind. Die Rede ist hierbei allerdings nur vom iPad Air Nachfolger, das vermutlich mit einem 9,7 Zoll Display an den Start kommen wird. Das iPad mini soll den Quellen zufolge diesen dritten Farbton hingegen nicht erhalten.

In jedem Fall aber würde sich das iPad (Air) somit der aktuellen iPhone 6 Generation annähern. Erst gestern hatte ich an dieser Stelle davon berichtet, dass es Hinweise in iOS 8.1 Beta 1 gibt, die auf einen Touch ID Sensor in der neuen iPad-Generation hindeuten.

Ebenso gibt es Hinweise darauf, dass Apple auf dem iPad ebenso Apple Pay einführen könnte. Damit wäre zwar kein mobiles Bezahlen wie mit dem iPhone möglich (kein NFC Chip), zumindest aber der Online-Einkauf. Zum Beispiel im iTunes- oder App Store. Letzteres würde wiederum ohne einen Touch ID keinen Sinn machen, daher scheint das bereits eine sichere Sache zu sein.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home