Image Image Image Image

Das neue OS X Mavericks (10.9): Download kostenlos

Das neue OS X Mavericks (10.9): Download kostenlos

Erwartungsgemäß hat Apple heute OS X Mavericks (10.9) offiziell veröffentlicht und wird das neue Mac-Betriebssystem als kostenlosen Download noch heute zur Verfügung stellen. Zu den größten Neuerungen gehören neben effizienterem Energiemanagement, dem neuen Finder, Compressed Memory, wodurch der verbaute Arbeitsspeicher gesteuert wird, und Multi-Display-Support, wodurch das Apple-Betriebssystem endlich nativ die Nutzung von mehreren Bildschirmen unterstützt.

Das Firmware-Update könnt ihr euch heute Abend noch auf euren Mac ziehen und installieren. Der Download ist direkt über den Mac App Store möglich und verlangt keine Gebühr mehr. Weitere Neuerungen und eingeführte Besonderheiten, haben wir in einem früheren Artikel an dieser Stelle zusammengefasst.

Mavericks-Support

Mavericks Support

Hier gibt es den kostenlosen Download von Mac OS X Mavericks (10.9) in der Final-Version direkt bei Apple. Das Upgrade gilt für Macs ab 2007 und kann sogar von Snow Leopard aus veranlasst werden. Wir empfehlen aber eher eine frische Installation, nur um auf Nummer sicher zu gehen. Wer einen Hackintosh mit Mountain Lion nutzt, kann Mavericks recht bedenkenlos mit denselben Hacks nutzen.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • nicks system

    könnt ihr das direkt Hosten? bei apple gibts denn fehler 100 :/

  • Tom

    Versuch es noch einmal mit dem Download, hier klappt alles wunderbar. Hosten geht leider nicht, weil nur das Upgrade frei ist. Lizenzrechtlich bekämen wir da Probleme.

  • Norman

    Hallo Leute. Habe gerade auf Mavericks geupgradet. Allerdings melde ich mich mit unberuhigenden Neuigkeiten: Der neue frische Look macht einiges her und das System wirkt schneller, flüssiger und optimierter. ABER merkwürdigerweise scheint meine Akkulaufzeit einiges falsch zu sehen. Bei einer 100% Ladung hatte ich eine ursprüngliche Akkulaufzeit von ca. 9 Stunden.

    Jetzt, werden mir mit selben Einstellungen gerade mal 4:53 h angezeigt und die Prozentanzeige sinkt wirklich bedenklich und das, OHNE das Ausführen von Programmen. Auch die Temperatur des gesamten MacBooks scheint höher zu liegen, da unter normaler Benutzung das MacBook kaum Wärme abstrahlt. Nun allerdings wird es so warm, dass man denken könnte, ich würde Videos oder 3D Spiele zocken.

    Daten: MBP Retina 15″ Early 2013 OS X Mavericks 10.9

    sollte jemand ähnliche Beobachtungen machen, wäre ich froh davon zu hören.

    Gruß

  • Tom

    a) tatsächliche Systemlast prüfen – läuft ein Prozess vllt Amok seit dem Upgrade?
    b) Akku kalibrieren: https://support.apple.com/kb/PH4230
    c) Notfalls Backup anlegen und Mavericks sauber als Neuinstallation anlegen, mit Migrationsassistent die Daten rüberholen (oder noch besser von Hand selektiv Library, Preferences und Apps kopieren)

  • Tom Nemec

    Das wird eine Angelegenheit mit der Akku-Kalibrierung sein. Was sagt denn der Activity Monitor (Systemlast)?

  • Franky

    Wie kann ich von der GM Version (Build 13A598) auf die Finale Version upgraden?
    Beim Downloadversuch kommt Fehler 1004 im App Store.

  • Andy

    Wie bekomme ich Mavericks auf meinen USB der auch Boot bar ist?

  • Sören

    Hast du eine Lösung gefunden? Habe ich leider auch, zwar ohne Fehler aber trotzdem lädt er das nicht… und n Freund von mir hat das genau so gemacht und hat jetzt Build 13A306 (ist doch die Final oder?) aber es steht nicht bei Einkäufe drin!? Hiiiilfe

  • Norman

    Akku kalibriert, aber ohne Erfolg, Prozesse sind ebenfalls unauffällig -.- Backup anlegen geht nicht, da ich keine externen Speichermedien habe und mich damit ehrlich gesagt auch absolut nicht auskenne

  • Willi

    Nun ja, ganz so kostenlos ist das nicht. Wenn man im App Store noch nie eingekauft hat, egal ob gratis oder nicht, muss man ein Kreditkartennummer eingeben. Bei bezahlten Angeboten kann ich es verstehen, aber bei den Gratisangeboten ist es für mich unverständlich!



← Menü öffnen weblogit.net | Home