Image Image Image Image

Delta Six Sturmgewehr für das Wohnzimmer (Video)

Delta Six Sturmgewehr für das Wohnzimmer (Video)

Beim Anblick des DELTA SIX Controllers für nahezu alle Plattformen dürfte dem einen oder anderen Fan von Ego Shootern sicher warm ums Herz werden. Das gute Stück ist nämlich endlich über Kickstarter finanziert und soll noch in diesem Jahr vor Weihnachten per Postbote geliefert werden. Dabei sieht das Ding nicht nur extrem nach einem Sturmgewehr aus, sondern es bringt auch eine ordentliche Portion Realismus in die heimische Zockerhöhle.

Kompatibel ist das Delta Six Sturmgewehr für den PC, die PS3, Xbox 360 sogar mit der Wii U. Die kommenden Next-Gen-Konsolen (PS4 und Xbox One) werden aber natürlich ebenso unterstützt. Mit dem Gewehr können wir dann in Realtime die Blickrichtung ändern, unserem Nahkampfpartner im Spiel einen Kolbenschlag verpassen oder Nachladen via Geste. Möglich ist das Ganze dank diverser Sensoren, die im und am Gewehr sitzen und das Open-Source-Projekt für einige von Euch sicher interessant machen.

Dabei wäre das Projekt fast gescheitert als die Finanzierung über Kickstarter eher schwach anlief. Weil man aber nicht aufgab und einen zweiten Versuch startete, hat es nun geklappt. Wer sich das Gerät für 159 Dollar vorbestellt hat, kann sich vor Weihnachten noch zu den Glücklichen zählen. Andernfalls wird es das Gewehr ab kommenden Jahr vermutlich im Handel geben. Wie sich der Controller in der Praxis macht, verdeutlicht euch nun noch ein Video.

Übrigens: Eine Alternative stellt das Combat Zone RS2 Softairgewehr von Umarex dar.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Marc Gutsche

    Sah echt wie ne tolle Sache aus und ich dachte vielleicht wärs n gutes Weihnachtsgeschenk. Am 9.11.2013 die Vorbestellung mit 364$ / 281€ ausgelöst und bis jetzt nichts erhalten. Auf Anfragen per mail bzgl. des Lieferstatus, bekommt man keine Antwort. Es kommt nur eine automatisch generierte mail zurück mit Standardantworten, die man schon auf der Webside findet. Ich habe mich bei der Bezahlung mit Paypal ja noch relativ sicher gefühlt, allerdings wusste ich da noch nicht, dass man da nur 45 Tage abgesichert ist. Geld futsch, keine Antworten und nichts erhalten…so siehts aus. Ganz große Abzocker anscheinend, also Vorsicht für alle anderen!



← Menü öffnen weblogit.net | Home