Image Image Image Image

Die besten durchsichtigen iPhone 6 & 6 Plus Hüllen

Die besten durchsichtigen iPhone 6 & 6 Plus Hüllen

Über die schönsten Ledertaschen und besten Hardcase-Hüllen für das neue iPhone 6 hatten wir ja schon berichtet. Ebenso interessant sind aber auch komplett transparente Schützhüllen, die quasi den Blick auf das eigentliche Gerät nicht verbauen bzw. verhindern. Dem einen gefällt das, dem anderen nicht. Trotzdem haben wir für euch die besten durchsichtigen Hüllen speziell für das iPhone 6 sowie dem 6 Plus zusammengesucht.

UPDATE: Hier haben wir einen aktualisierten Artikel mit den besten transparenten Schutzhüllen für das iPhone 6s und 6.

Hochglanz Schutzhülle für iPhone 6

Ich halte nicht viel von extrem günstigen Schutzhüllen, die zwar im Grunde ihren Sinn verrichten, aber sich einfach oftmals unvorteilhaft anfühlen und außerdem eher selten gut aussehen. Deshalb schadet es meistens nicht, wenn eine Hülle zumindest ein paar Euro mehr kostet. Für 11,95 Euro seid ihr bei der Proporta-Hülle dabei, die gut aussieht, sich perfekt ans iPhone 6 mit 4,7 Zoll Display anlegt und außerdem hochglanz ist, statt matt. Deshalb kann ich euch dieses, vergleichsweise eher in die Mittelklasse einzustufende Modell durchaus empfehlen.

>> bei Amazon anschauen

Proporta-iPhone-6-Case

Spigen Case (100% transparent) für das iPhone 6 Plus

Mein persönlicher Favorit ist dieses Spigen-Case. Mit diesem Hersteller fahre ich schon seit einiger Zeit zufrieden und nutze neben meiner Ledertasche (hier) genau dieses Case für das 5s, das jetzt ausgedient hat gegen das 6 Plus. Zwar kann das Case von Spigen bereits vorbestellt werden, aber lieferbar ist es leider erst Mitte Oktober. Der Preis ist mit 11,99 Euro in jedem Fall aber eine Ansage.

Hinweis: Vergesst nicht die Folien abzumachen, die im und am Case angebracht sind. Die sind kaum zu sehen, lassen das Case aber schnell unschön aussehen. Zumindest wenn ihr sie nicht abmacht.

>> bei Amazon anschauen

Spigen-Crystal-Clear

Rydges Designer Crystal PTU Case

Das durchsichtige Case von Rydges ist ein Stück weit günstiger zu haben. Allerdings besteht es aus Silikon und ist daher nicht für jeden interessant. Crystal Clear, also komplett kristalltransparent ist es trotzdem. Nur fühlt es sich anders an, als zum Beispiel ein „Plastik“-Case. Die Entfernung des Gummi-artigen Cases ist dafür aber umso leichter, solltet ihr öfter davon Gebrauch machen.

>> bei Amazon anschauen

Rydges-iPhone-6

Caseual Outline Case

Diese Schutzhülle besteht aus zwei Teilen. Einmal aus einem Kunststoff-Rahmen für das Gehäuse des iPhone 6 und aus einer transparenten Platte für die Rückseite des Geräts. Beides wird ineinander gesteckt und schützt so das iPhone. Der Blick auf das Apple-Logo und andere Merkmale wird nicht verbaut. Auch macht es das Gerät nicht zu dick. Etwas hoch ist aber der Preis. Über den Online-Shop von Gravis ist es derzeit für 19,99 Euro erhältlich.

>> bei Gravis.de anschauen

Caseual-Outline-Case

Das X-Doria Defense Case

Dieses Modell ist etwas anders, als die vorherigen Modelle. Denn das X-Doria Defense schützt euer iPhone 6 rundum mit zwei kristallklaren Polycarbonat-Schalen. Somit schützt ihr nicht nur die Rückseite, sondern auch das empfindliche Display. Die vordere Schale ist ultra-dünn und erlaubt auch bei angelegtem Case die Bedienung des Bildschirms. Allerdings ist es nur noch in sehr geringen Stückzahlen verfügbar. Inwiefern da noch etwas nach kommt, weiß ich aktuell nicht.

>> bei Amazon anschauen

X-Doria-Defense


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Olli

    Danke 🙂

  • Tom Werner

    Sehr nette Übersicht. Kann persönlich, da ich schon etliche Hüllen hatte, von den billigen Modellen auch nur abraten. Nicht nur, dass minderwertiges Material verwendet wird, welches sich dehnt und die Form verliert… Auch sind sie meist aus hautunfreundlichen Stoffen die im besten Falle zu Ausschlag führen können. Außerdem sind solche billig Schützer auch schon am meist beißenden Geruch, sehr primitiver Verpackung und schlechter Passform aus machbar.
    Also Jungens und Mädels, wenn ihr schon -1000€ für ein Smartphone ausgebt und eine Hülle kaufen wollt, dann könnt ihr auch schon mal 20-30€ dafür locker machen um das Telefon zu schützen und trotzdem glänzen zu lassen.

    Kleiner Tipp für eBay Haie: Bei der Suche Standort: Deutschland und Versand: Kostenlos anklicken um gute Seller schnell ausfindig zu machen und das Case auch innerhalb weniger Tage in den Händen zu halten.
    Ach ja: Das selbe gilt auch für Display Schutzfolien

  • Lucky Duke

    ich habe eher schlechte Erfahrungen mit transparenten Schutzhüllen gemacht. Die zerkratzen sehr schnell und sehen dann unschön bzw. blind aus…hab mir für das iPhone 6 daher ein im vorherigen Artikel empfohlenes Etui bestellt. Passt eh besser zu dem edlen Teil und die Kreditkarte hat auch gleich Platz….

  • Zarbuk

    Danke Tom für die ausführlichen Empfehlungen diverser Protektoren. Ich werde deinem Rat folgen und Spigen bestellen…P.S. nur noch wenige Tage 😉

  • Bin da komplett auf Deiner Seite. Gerade was ein ordentliches Case anbelangt, sollte nicht zu sehr der Sparfuchs aus einem heraus kommen. Vor allem wenn man das Gerät zu einem späteren Zeitpunkt möglichst noch zu einem attraktiven Preis verkaufen möchte, ist die Investition in ein solides Case in jedem Fall sinnvoll. Vielen Dank für Deine Meinung & Eindrücke, Tom! 🙂

  • Bei meinem zuletzt eingesetzten Spigen-Case (crystal clear) ist mir das auch zu Beginn aufgefallen. Bis ich merkte, dass noch Folien angebracht waren. Die waren wirklich kaum zu sehen und hatten schnell dafür gesorgt, dass das Case mit Kratzern übersät war. Aber stimme Dir trotzdem zu, grundsätzlich sind diese Cases anfälliger gegen unschöne Kratzer, als andere echte Hardcase-Hüllen. Deshalb nutzte ich mein Spigen auch nur noch in Verbindung mit meiner Ledertasche, die Du dir jetzt ja auch bestellt hast. Für mich ist diese Kombi ganz passend. Warte nun nur noch auf die Modelle fürs 6 Plus. 😉

  • Danke, aber die Zusammenstellung habe ich verfasst hehe. Bin auch schon gespannt, wie sich die neuen Modelle am 6er und 6 Plus machen. 🙂

  • Zarbuk

    Hach jesses… mea Culpa… Das liegt wohl daran, dass ich euch beide kaum mehr auseinander halten kann… Tom, Kay, Tom, Kay… TOMKAY… lasst das mal durch den Kopf gehen…
    Dennoch: danke Dir, Kay 🙂

  • Tom

    Unter dem Artikel steht jeweils der Autor. 😉
    Namensänderungsvorschlag wird vermerkt.

  • Oliver Groschopp

    Du schreibst zum Spigen-Case „Hinweis: Vergesst nicht die Folien abzumachen, die im und am Case angebracht sind. Die sind kaum zu sehen, lassen das Case aber schnell unschön aussehen. Zumindest wenn ihr sie nicht abmacht.“ Ich fummle nun schon seit 2 Stunden und kann keine Folie entdecken … Liegt’s an mir?

  • Tom

    Wenn nach 2 Stunden keine Folien entdeckt wurden, kann man davon ausgehen dass keine dran waren. 😉 Keine Sorge, dann passt es schon so. Vermutlich waren in Deiner Lieferung von vornherein keine dran.



← Menü öffnen weblogit.net | Home