Image Image Image Image

Die besten iPhone 6 & 6 Plus Cases von Spigen

Die besten iPhone 6 & 6 Plus Cases von Spigen

Ich will euch an dieser Stelle einmal drei tolle Cases speziell für das iPhone 6 und iPhone 6 Plus vorstellen, die sich in meinen Augen nicht nur optisch sehen lassen können, sondern vor allem auch preislich einen echten Vorteil haben gegenüber zahlreicher anderer Modelle.

Nachdem ich vor kurzem schon die schönsten Ledertaschen und die besten Dockingstationen für Apples neuestes iPhone vorgestellt hatte, soll es heute einmal der Case-Hersteller SPIGEN sein, der im Mittelpunkt steht. Dieser ist nämlich schon lange am Markt und baut meinem Empfinden nach die besten Schutzhüllen hinsichtlich Preis / Leistungsverhältnis.

TOUGH ARMOR Case

Das Tough Armor Case ist quasi das Premium-Modell von SPIGEN, da es mit seiner Luftpolster-Technologie im Inneren einen innovativen Mehrwert darstellt. Diese Luftkissen, die sich rund herum und vor allem an den Ecken befinden, fangen die Kräfte bei einem Sturz des Geräts auf. Wodurch die Wahrscheinlichkeit deutlich verringert wird, dass das Gerät bei einem harten Aufprall Schaden erleidet.

Tough-Armor-Spigen-iPhone-6-Plus

Dabei besteht das Tough Armor eigentlich aus zwei einzelnen Schalen. Die Hauptschale, die den größten Schutz für das iPhone darstellt, besteht aus einem thermoplastischen Kunststoff (TPU - relativ weich) und wird passgenau entweder für das iPhone 6 oder das 6 Plus hergestellt. Die andere Schale besteht aus Polycarbonat (PC - relativ hart) und stellt eher das optisch ansprechende Gegenstück dar. Genau dieses Stück ist letztlich in unterschiedlichen Farben erhältlich - zum Beispiel Satin Silber, Champagne gold, Smooth Black.

Beim iPhone 6 Plus besitzt das Tough Armor einen kleinen ausklappbaren Ständer, um das Gerät aufstellen und beispielsweise Filme entspannt darauf schauen zu können. Etwas anders schaut das beim Modell für das kleinere iPhone 6 aus. Dort fehlt zwar der Ständer, dafür wird es jedoch mit einem Schlitz auf der Rückseite ausgeliefert. Da kann man zum Beispiel eine Kreditkarte hineinstecken, so dass diese als Ständer dient. In der Praxis funktioniert das sogar richtig gut, zumal man vor allem unterwegs quasi immer eine EC-, Kredit- oder irgendeine andere Karte (auch der neue Perso) bei sich hat.

>> bei Amazon für iPhone 6

>> bei Amazon für iPhone 6 Plus

ULTRA HYBRID Case

Man will es fast nicht glauben, aber auch dieses extrem dünne Ultra Hybrid Case von Spigen besitzt die Luftkissen-Technologie rund herum im Rahmen. Dadurch ist das geschützte iPhone deutlich weniger anfälliger gegenüber Sturzschäden, was ja schließlich der Sinn und Zweck eines solchen Cases ist.

Ultra-Hybrid-Spigen-iPhone-6-Plus-Case

An dem Ultra Hybrid gefällt mir vor allem, dass auf eine sehr schlanke Bauweise geachtet wurde, ohne dabei die wichtigsten Schwachstellen beim iPhone (Geräte-Ecken + Display) weniger gut zu schützen. Während die Rückplatte einfach nur transparent ist (auf dem Bild etwas bläulich aufgrund der noch nicht abgezogenen Folie) , besteht der farbige Rahmen aus dem flexiblen Kunststoff Polyurethan (TPU), der sich ein wenig wie Gummi anfühlt.

Die Bedienung des iPhone ist mit angelegtem Ultra Hybrid Case trotzdem gut möglich. Für die Lautstärketasten und den Powerbutton wurde der Rahmen etwas „verdünnt“, wodurch sich der Kunststoff genau an den Postionen der Tasten leichter drücken lässt. Für alle anderen Anschlüsse oder Bedienelemente wurden Aussparungen angebracht, wie zum Beispiel für Lightning-Connector, Audio-Ausgang und Lautlos-Regler.

>> bei Amazon für iPhone 6

>> bei Amazon für iPhone 6 Plus

SLIM ARMOR CS

Das Slim Armor CS ist der Hybride aus den beiden vorherigen Cases, die ich oben bereits vorstellte. Der Rahmen besteht ebenso wieder aus dem flexiblen TPU-Kunststoff, in dem die ziemlich effektive Luftkissen-Technologie zum Einsatz kommt.

Slim-Armor-CS-Spigen-iPhone-6-Plus

Das Besondere beim Slim Armor CS befindet sich aber auf der Rückseite. Denn dort ist etwas Stauraum mit einem Schiebe-Mechanismus integriert, worin zum Beispiel eine Kreditkarte, der Perso oder eine EC-Karte Platz findet. Wenn es unbedingt sein muss, dann passen auch zwei Karten übereinander hinein. In meinem Test musste ich dann aber etwas Fummeln, um beide wieder herausnehmen zu können. Mit einer Karte ist das kein Problem, da man sie einfach mit einem Fingerwisch hinausschieben kann. Wobei so ein Zusatzfeature natürlich auch Geschmackssache ist.

Wer möchte, kann sich auch beim Slim Armor CS Case bei unterschiedlichen Farbtönen bedienen. Neben dem klassischen Weiß, gibt’s das Case auch in Mintgrün, Dunkelgrau und Champagne Gold.

>> bei Amazon für iPhone 6

>> bei Amazon für iPhone 6 Plus

Slim-Armor-CS-Spigen-iPhone-6-Plus_case2

Noch mehr interessantes Zubehör


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home