Image Image Image Image

Die wahre* Geschichte hinter dem neuen MacBook

Die wahre* Geschichte hinter dem neuen MacBook

Unsere Kollegen bei Wired haben ein Video entdeckt, das die geheimen* Umstände hinter den Features des neuen MacBook mit 12 Zoll und Retina Display erklärt. Insbesondere erklärt ein Insider-Ingenieur darin, wieso es nur einen USB Type-C-Port besitzt. Kein Thunderbolt, keine sonstigen Ports. Vom Prozessor ganz zu schweigen. Ist es doch nur ein teures Netbook?

Hier könnt ihr die Story in voller Länge sehen:

Natürlich handelt es sich dabei nur um ein Meme, aber amüsant ist es allemal. Und ein wenig bedauerlich ist es schon, dass Apple lediglich eine 480p-Webcam im neuen MacBook verbaut.

Spaß beiseite: Ist Euch aufgefallen, dass die Presenter auf der diesjährigen Frühjahrs-Keynote alle (mit Ausnahme des geekigen Apple-Watch-Herren) ziemlich ausgepowert wirkten?

Natürlich ist Cook mangels Bühnenerfahrung etwas nervös und vielleicht auch deswegen unausgeschlafen. Aber quer durch die Bank wirkten sie auf der Bühne seltsam, was besonders bei der zweiten Durchsicht des Eventvideos auffiel. Ich bin auf die Hintergründe gespannt, gerade Phil Schiller wirkte nicht gerade vertraut mit einigen seiner Slides:


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Stefan

    Langt doch vollkommen, mehr würde eh nur sinnlos vor sich hin verdrecken ^^



← Menü öffnen weblogit.net | Home