Image Image Image Image

Dieses Mario Kart & Star Wars Mashup muss umgesetzt werden!

Ihr steht auf Mario Kart? Und auf Star Wars? Dann lehne ich mich sicherlich nicht zu weit aus dem Fenster wenn ich sage, dass ihr bei diesem Video am liebsten schon die Dollars aus der Brieftasche holen wollt um sie los zu werden.

Statt sich auf abgesperrten Strecken gegenseitig Runde für Runde aus dem Rennen zu boxen, wird darin Galaxie-übergreifend durchs Universum geheizt. Und zwar richtig. Als Rennboliden gibt’s nämlich keine kleinen süßen Go Karts, sondern echte Raumschiffe wie den X-wing Fighter, Millennium Falcon oder Tie Interceptor.

Knapp ein Jahr saßen die Videospiel-Designer Mike Brown, Landon Sperry und Casen Sperry an diesem Video, in dem mit Lichtgeschwindigkeit von Planet zu Planet gebrettert wird und das mit einer riesigen Explosion des Todessterns abschließt.

Bleibt nur zu hoffen, dass die Nummer von Nintendo oder Disney irgendwie mal aufgegriffen wird und man sich beiderseitig auf eine Koop einigen kann.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home