Image Image Image Image

Dieses neue Android Smartphone wird ein Megapixel-Monster

Dieses neue Android Smartphone wird ein Megapixel-Monster

Ein neues Android-Smartphone wird offenbar alle bisherigen Modelle auf dem Markt übertrumpfen, zumindest was die Leistungsfähigkeit der verbauten Kamera anbelangt. Einige Hersteller, darunter vor allem die Finnen von Nokia, befinden sich seit Monaten wahrhaftig im Megapixel-Krieg mit direkten Konkurrenten. Ein nun neu aufgetauchtes Foto auf Weibo scheint derweil aber darauf hinzudeuten, dass ein bislang noch unveröffentlichtes Oppo Find 7 Smartphone alle aktuellen Smartphone-Modelle überbieten könnte - jedenfalls was die Anzahl der Megapixel betrifft.

Die ausgelesenen EXIF-Daten des Fotos zeigen nämlich, dass die Kamera eine Auflösung von 8160 x 6120 Pixel besitzt. Die Kollegen von GSM Arena berichten zugleich, dass sie in den Foto-Daten das Oppo Find 7 als aufnehmende Kamera identifizieren konnten. Das Oppo Find 7 hätte demnach eine 50 Megapixel Kamera verbaut, die so bislang in keinem anderen Smartphone anzufinden ist.

Nur Nokia kommt mit den eigenen Modellen Pureview 808 und Lumia 1020, die beide einen Bild-Sensor mit jeweils 41 Megapixeln verbaut haben, an die Oppo 7 Kamera heran. Andere Flaggschiffe wie das neue Galaxy S5 oder das Experia Z2 besitzen einen 16 Megapixel bzw. 20,7 Megapixel-Sensor.

Angefeuert werden soll das Oppo Find 7 von einem starken Snapdragon 801 System-on-a-Chip, der von den Kollegen von Qualcomm entwickelt wird. Das Oppo Find 7 könnte in zwei verschiedenen Ausführungen auf den Markt kommen. Die Rede ist einerseits von einem 5,5 Zoll Variante mit einer Display-Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln, und andererseits von einem 5,0 Zoll Modell, welches mit 1920 x 1080 Pixeln auflöst.

oppo-find-7-50-megapixel-camera

Dieses Foto soll angeblich die Kamera des Oppo Find 7 verraten.

Nicht alle Hersteller rennen dem Megapixel-Wahn hinterher

Apple zum Beispiel setzt schon seit mehreren iPhone-Generationen eher auf Optimierung vorhandener Technologien, statt auf eine teilweise "künstliche" Anhebung der Megapixel-Anzahl. Derzeit geht man deshalb auch davon aus, dass Apple dem iPhone 6 ebenso wieder einen 8 Megapixel-Sensor verpassen wird. Dieser soll allerdings eine verbesserte Blende bekommen und insgesamt etwas anwachsen. Ebenso wird Bildstabilisierung vermutlich erneut effektiver.

Ähnlich verfährt mittlerweile auch HTC. Im neuen HTC One 2014 soll erneut die Ultrapixel-Technologie zum Einsatz kommen.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home