Image Image Image Image

Dieses Super Mario 64 Remake sollte sich Nintendo anschauen

Dieses Super Mario 64 Remake sollte sich Nintendo anschauen

Der YouTube-Nutzer aryoksini, der eigenen Angaben zufolge der größte Super Mario 64 Fan auf diesem Planeten ist, hat dem Klassiker einen neuen Anstrich verpasst. Das Remake umfasst eine überarbeitete Gameplay-Mechanik und ein HD-Upgrade für den hüpfenden Klempner. Mehr dazu seht ihr im unten eingebundenen Video.

Im Video unten könnt ihr sehen, wie er den Mario-Charakter aus Super Smash Bros. Brawl in sein Remake gebastelt hat inklusive der Blender Game Engine. Eindrucksvoll ist dabei der Neuanstrich der Umgebung und die Fülle an neuen Funktionen. Denn nicht nur Animationen wurden stark verbessert, sondern auch die Funktionen, die es Mario erlauben zu springen und zwischen Wänden hochzuhüpfen.

Fertig ist er dabei noch lange nicht. Er spricht bereits in seinem Twitch-Kanal davon, dass er für die Zukunft am Tauchgang von Mario arbeitet. Ebenso will er die Animationen für Punsch, kriechen und schleichen überarbeiten. Kurzfristige Ziele beziehen sich hingegen auf Verbesserungen in Verbindung mit der Physik, Münzen und den Gegnern.

Ein ganz großes Ziel: In Zukunft will er Super Mario 64 kompatibel für Oculus Rift machen. Wenn möglich auch für Online-Multiplayer aufrüsten. Wenn ihr mehr darüber erfahren möchtet, dann lohnt sich ein Blick in den YouTube-Kanal von aryoksini oder dem Twitch-Kanal.

http://youtu.be/mM9ADXfvnVo

Übrigens: Echte Nintendo-Fans dürfen sich in ein paar Wochen endlich über den Launch von Mario Kart 8 freuen. Mehr zu dem Game-Knaller erfahrt ihr an dieser Stelle.

via. Reddit Beitrag / Cover: Nintendo


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Olli

    Punsch? Na hoffentlich ist nicht zu viel Alkohol drin! 😉

  • Eddy E.

    Krass…
    Den sollte sich nintendo graben…;-)

  • deadU

    das ist wirklich bezeichnend, dass jemand, der zuviel zeit hat, drauf und dran ist, die mario engine zu verbessern, während man im hause nintendo release um release wieder das alte mit neuem anstrich versieht. das lässt nun nintendo´s extrem verstaubte und starrköpfige sichtweise erkennen. geld will man so einer firma jedenfalls keins mehr geben.



← Menü öffnen weblogit.net | Home