Image Image Image Image

Doc Brown meldet sich zurück aus der Zukunft!

Doc Brown meldet sich zurück aus der Zukunft!

Das ging schnell: Wir sind in der Zukunft von "Zurück in die Zukunft" angekommen und Dr. Emmett Brown meldet sich netterweise mit einem kleinen Feedback aus dem legendären DeLorean zurück. Heute ist das Datum, das einst von Marty McFly (Michael J Fox) und der Doc (Christopher Lloyd) im zweiten Teil von "Back to the Future" angereist wurde.

Ausgeblieben ist mindestens das erschwingliche Hoverboard, dafür können wir uns die Trilogie heute über Streamingdienste anschauen und wurden von den doppelten Krawatten verschont. Wer Spotify abonniert, kann sich die passende Playlist heute reinziehen.

Viele Prognosen der Filme bewahrheiteten sich, wie etwa die 80er-Nostalgie, unfassbare Mengen an Fernsehinhalten und eine tendenziell ungesunde Besessenheit mit Technologie unsererseits. Unsere Hobbies sind recht einfach im Netz zu "erstalken" und für potentielle oder momentane Arbeitgeber leicht zu recherchieren, je nach Umgang mit Facebook und Konsorten. Sofortige Genugtuung wie mit selbsttrocknenden Jacken gibt es nicht so sehr in der Fashionwelt, aber jedes Alltagsproblem ist meist nur eine Google-Suchanfrage entfernt.

Amüsanterweise gab es große AT&T Türschlösser mit Fingerabdrucksensoren á la Touch ID, die funktionieren im iPhone 6s erheblich besser:

Und Biff Tannen hat die Filmreihe auch erfolgreich hervorgesagt, wir sehen ihn heute in Form von Donald Trump:

Die heutige Jugend reagiert auf Back to the Future 2:

Und was sagt eure Zeitmaschine so über 2045?


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home