Image Image Image Image

Dropbox jetzt auch mit Unterstützung für Touch ID

Dropbox jetzt auch mit Unterstützung für Touch ID

Mit der Version 3.5 hat das von manchen Quellen als äußerst spionagefreundliche Unternehmen Dropbox endlich Support für die neuen iPhones und Touch ID nachgelegt. Außerdem gab es einen kleinen Bugfix betrefflich des Öffnens von RTF-Textdokumenten und diverse kleinere Patches.

Touch ID unter Dropbox: Was bringt das?

In der neuen Version dient der Finger des Nutzers als Schlüssel zum Öffnen der Dropbox unter iOS 8 aufwärts, was die oftmals geschäftlich oder privat sensiblen Daten vor neugierigen Augen schützen soll. Das besagte Device ist zwar wahrscheinlich sowieso bereits mit Touch ID auf globaler Ebene gesichert, manchmal gibt man aber das Gerät aus der Hand und möchte sensible Daten kurz weggesperrt haben. Oder aber ein iPad soll im Familiengebrauch genutzt werden, Dropbox aber gleichzeitig gesichert und für einen Nutzer reserviert sein.

Wer die App mit aktivierter Touch ID Option öffnen möchte, muss zuerst den Finger auflegen. Das schafft eine zusätzliche Ebene an Sicherheit auf dem iDevice, macht aber die insgesamt eher sicherheitsfragwürdige Dienstleistung nicht wasserdicht.

Wer höchstsensible Daten auf Dropbox lagern möchte oder generell seine Privatsphäre schützen möchte, greift besser auf externe, starke Verschlüsselung für besagte Dateien und Ordner zurück. Oder steigt komplett um. Edward Snowden rät übrigens stark von der Nutzung von Dropbox ab.

Hat Dropbox dann meinen Fingerabdruck?

Der unter iOS "gespeicherte" Fingerabdruck landet aber - keine Sorge - unter keinen Umständen bei Dropbox oder anderen Drittherstellern von Apps. Touch ID speichert in der sicheren Enklave lediglich eine abstrakte mathematische Repräsentation des Abdrucks, der aus den vorhandenen Daten nicht rekonstruiert werden kann. Diese Daten liegen verschlüsselt auf dem Device und können nur von der Enklave abgerufen werden.

Aktuell gibt es auf iOS offenbar Probleme beim Zusammenspiel zwischen Apple Pages und Dropbox, wie sind da Eure Erfahrungen?

Dropbox
Entwickler: Dropbox
Preis: Kostenlos+
  • Dropbox Screenshot
  • Dropbox Screenshot
  • Dropbox Screenshot
  • Dropbox Screenshot
  • Dropbox Screenshot
  • Dropbox Screenshot
  • Dropbox Screenshot
  • Dropbox Screenshot

Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home