Image Image Image Image

E-Plus startet WhatsApp Tarif: Erste Details

E-Plus startet WhatsApp Tarif: Erste Details

Am Wochenende hatte die Wirtschaftswoche aus Unternehmenskreisen erfahren, dass WhatsApp zusammen mit dem Mobilfunknetzbetreiber E-Plus kooperieren wird und es einen speziellen WhatsApp-Tarif geben soll. Dieser sieht vor, dass mit dem Messenger-Dienst versendete Nachrichten nicht vom gebuchten und regulären Datenvolumen abgezogen werden.

Losgehen soll es schon in drei Wochen Anfang April 2014. Ersten Details zufolge wird E-Plus einen speziellen Tarif anbieten, der eine WhatsApp-Option beinhalten wird. Vorgesehen ist dabei, dass alle versendeten Nachrichten, Bilder oder Videos nicht mit dem gebuchten Datenvolumen verrechnet werden.

Würde also bedeuten, dass wenn ihr einen mobilen Internet-Datentarif mit 300 MByte oder 500 MByte gebucht habt, dann könnt ihr mit WhatsApp nach wie vor Texte und Bilder verschicken, ohne das diese vom gebuchten Datenvolumen abgezogen werden. Genaue Details zu den Preisen oder eventuellen weiteren Tarif-Optionen werden in den nächsten Tagen erwartet.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Simoo

    Soviel MB verschlingt Whatsapp nun nicht, dass ich dafür gleich den Tarif wechseln würde.

  • Edi Jung

    Naja, wenn der Tarif gleich bleibt, ist es schon von vorteil. Denn wen man mal seine MB überschritten hat, kann man immer noch Whatsapp brauchen..



← Menü öffnen weblogit.net | Home