Image Image Image Image

Ehang Hexacopter schlägt Amazons Lieferdrohne

Ehang Hexacopter schlägt Amazons Lieferdrohne

Während Amazons Chef Jeff Bezos noch an seinen Lieferdrohnen bastelt, die im Idealfall in ein paar Jahren über den Luftweg die Pakete zum Kunden bringen sollen, sind ein paar Entwickler in China bereits ein Stück weiter. Der neue Hexacopter von Ehang kann nämlich viermal so schwere Pakete transportieren, wie die Gegenstücke von Amazon.

Vorgestellt wurde die Drohne auf der TechCrunch Konferenz in Peking (via engadget). Demnächst soll sie in einer ersten Finanzierungsrunde auf Kickstarter an den Start kommen. Der anfängliche Preis soll sich dann auf 5.000 Dollar belaufen.

Dabei könnte der Hexacopter von Ehang sogar heute schon stattliche Pakete von A nach B bringen. Auf sage und schreibe 10 Kilogramm Traglast kommt dieses fliegende Objekt nämlich, bei einer Flugzeit von 30 bis 40 Minuten. Das ist knapp doppelt so viel Traglast wie es der Premium-Hexacopter Spreading Wings S900 von DJI derzeit schafft. Und sogar viermal so viel wie Amazons Lieferdrohne. Die sich zugegebenermaßen aber noch in der Entwicklungs- und Testphase befindet.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home