Image Image Image Image

Ein Tag der Entscheidung nähert sich für Jailbreaker

Ein Tag der Entscheidung nähert sich für Jailbreaker

Kollege Jeff vom iDownloadBlog formulierte es pointiert: Der "Tag der Abrechnung" nähert sich für Jailbreaker, es steht eine potentiell schmerzhafte Entscheidung zwischen zwei Alternativen bevor. Wieso eigentlich?

Jailbreak vs. Apple Watch

Die Auslieferung der Apple Watch beginnt in wenigen Tagen und dann gibt es ein Problem. Ohne ein Update auf eine aktuelle iOS-Version außerhalb der jailbreakbaren Versionen gibt es keine Unterstützung für das Pairing mit der Apple Watch. Ohne iOS 8.3 keine nutzbare Apple Watch. Jailbreaker können also vorerst ihre Apple Watch eingepackt lassen, oder sich vom Jailbreak verabschieden.

Während Jeff noch diesem First-World-Problem erster Güte in Abwägung seiner Möglichkeiten mit drei iDevices nachsinnt, steht für uns intern bei Weblogit die Entscheidung natürlich fest: Für unseren Test der Apple Watch kommt ein separates Test-iPhone ins Haus, damit das Primärgerät weiterhin vom Jailbreak profitieren kann.

Wie seht ihr das? Werdet ihr euren Jailbreak (temporär und auf unbestimmte Zeit) für die Apple Watch aufgeben? Oder habt ihr dieses Problem vielleicht noch gar nicht bedacht?


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Stefan

    Ich möchte sowieso noch auf einige Test der Apple Watch warten, und dann entscheide ich, ob ich mir das Teil überhaupt kaufe.
    Vielleicht kaufe ich mir auch eine gebrauche Uhr, so wie ich es auch bei all meinen iPhones gemacht habe (der Neupreis ist mir zu hoch).
    Ich hoffe, dass es bis dahin evtl. einen Jailbreak gibt.

  • eraa

    Allgemeiner Spruch aller Redaktionen…. „Ist first Gen“ (Übersetzung— nicht kaufen sondern Kinderkrankheiten ausbessern lassen für Gen 2)

  • Roberto

    Bei diesen Preisen war die Entscheidung nicht sehr schwer…

  • Herbert

    Apple watch interessiert mich gar nicht.
    Also ist die Entscheidung für nen Jailbreak nicht schwer.

  • NIcksSystem

    Irgendeine eine Crew wird eine Möglichkeit finden die Apple Watch mit dem iOS zu pairen… also von daher muss man die Pferde nicht scheu machen.

  • SvenZ

    Ich hab‘ zwar noch keine bestellt, werde dies aber bald nachholen. Werde somit, wenn auch schweren Herzens, vom Jailbreak Abschied nehmen müssen und hoffe, dass das TaiG-Team bald eine Lücke in 8.3 findet..,

  • dag

    ich habe eine omega seamaster co-axial. der ist egal welch gejailbreakte ios version ich auf meinem iphone ist.

  • Carsten Herbst

    Kein JB 8.3, keine Watch ! und außerdem warte ich auch mal ab das erstens mit der 2ten Generation die Fehler weg sind, der Akku besser wird und der Preis deutlich nach unten geht. Außerdem sehe ich die Watch ähnlich wie AppleTV – wird sich eher schlecht verkaufen weil deutlich zu teuer. Aber mal abwarten ob Apple was lernt. Abgesehen davon bin ich von Apple im allgemeinen derzeit nicht begeistert da Apple extrem seine Marktmacht nutzt um die Pebble zu verdrängen (was ich höchst unfair finde)… aber egal, ich habe ja noch mein Galaxy Note 3 und eine LG Watch R – Beides günstig und rennt ohne auf etwas zu verzichten 🙂

  • Rasta

    Dies ist echt eine miese Sache aber ich bleibe lieber beim Jailbreak da das iPhone ohne zu sehr eingeschränkt ist. Ich hoffe das bald in Cydia eine portierung rauskommt die zumindest das Aktivieren bzw. einige Koppelfunktionen ermöglicht. Alles wird als Tweak bestimmt nicht funktionieren. Bis dahin warte ich mit meinem Kauf bis es dafür eine Lösung gibt.

  • EnjoY

    Ich war immer Jailbraker nur leider kam mein neues Iphone 6 mit 8.1.3 und konnte nicht mehr dem Downgrade unterzogen werden. Somit kann ich nur hoffen und warten…. vielleicht kommt ja doch noch einmal ein Jailbrake ….



← Menü öffnen weblogit.net | Home