Image Image Image Image

Facebook App zieht mächtig am Akku? Update in Sicht!

Facebook App zieht mächtig am Akku? Update in Sicht!

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber die Facebook App speziell für iOS (iPhone / iPad) zieht in der aktuellen Version mächtig am Akku. Gerade auf Reddit lassen deshalb nicht gerade wenig ihren Dampf ab. Immerhin scheint das Problem nun aber auch zu Facebook selbst durchgedrungen zu sein, so dass endlich Besserung angekündigt wurde.

Facebook-Hintergrund-AktivitaetDas krasseste Beispiel stammt dabei von einem einzelnen User, der von durchschnittlich 39 Prozent in sieben Tagen berichtet, die auf den alleinigen Akkuverbrauch der Facebook-App (im Hintergrund-laufend) auf dem iPhone zurückzuführen sind. Wohl gemerkt ohne dass im Hintergrund automatische Aktualisierungen von nicht aktiv genutzten Anwendungen abgerufen wurden. Was ergebnistechnisch natürlich völlig inakzeptabel ist.

Neu ist das Problem an sich zwar nicht, stark verschlechtert hat sich der Akkuverbrauch aber seit den jüngsten Updates. Einige vermuten sogar, dass eventuell ein Abrufen von Hintergrundtönen von den neu eingeführten (automatisch) startenden Videos die Fehlerquelle sein könnte.

Was letztlich tatsächlich die Ursache ist, ist unklar. Facebook selbst äußerte sich zumindest bis jetzt nicht zu potentiellen Ursachen zu Wort. Gegenüber unseren US-Kollegen von Techcrunch versprach man aber nun wenigstens möglichst schnelle Abhilfe im nächsten Update der Facebook App für iOS.

Ich glaube die Frage danach, wie sich der Akkuverbrauch von Facebook auf eurem Gerät verhält, kann ich mir an dieser Stelle auch sparen. Der wird wahrscheinlich nicht im gründen Bereich liegen.

Akku & Batterie HD Pro
Entwickler: smalltech sarl
Preis: 1,99 €

Falls ihr den Akkuverbrauch auf eurem iDevice mal etwas genauer kontrollieren bzw. beobachten möchtet, dann kann ich euch den HD Monitor zum Einstieg empfehlen.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home