Image Image Image Image

Finaler Start von iOS 8: Uhrzeit & was zu beachten ist

Finaler Start von iOS 8: Uhrzeit & was zu beachten ist

Morgen am Mittwoch, 17. September, ist es soweit und Apple veröffentlicht endlich die finale Version von iOS 8 für die breite Masse. Auch wenn der genaue Zeitpunkt der Freigabe nicht bekannt ist und Apple sich bekanntermaßen zurückhält, gehen wir von 19 Uhr deutscher Zeit aus. Denn genau zu dieser Uhrzeit wurden in den letzten Jahren schon viele andere große iOS-Versionen veröffentlicht. Aber was ist noch zu beachten?

Wer sich aktuell noch auf iOS 7 oder sogar noch auf iOS 6 befindet, kann am Mittwoch einfach iTunes anschmeißen, sein iPhone, iPad oder iPod via USB mit dem Rechner verbinden und sich iOS 8 installieren. Es werden soweit alle Geräte unterstützt, außer das iPhone 4 oder älter. Das iPad 2, das mittlerweile schon gut drei Jahre alt ist, wird erfreulicherweise immer noch unterstützt.

Wer sich hingegen schon iOS 8 Golden Master installiert hat (wie hier beschrieben), braucht am Mittwoch nichts mehr zu unternehmen. Denn die Golden Master besitzt in der Regel exakt dieselbe Build-Nummer wie die öffentliche iOS-Version, die voraussichtlich um 19 Uhr zur Verfügung stehen wird. Es kann zwar passieren, dass Apple trotzdem noch etwas ändert und die Build dadurch eventuell abweicht, aber der Normalfall ist das nicht.

Wir werden euch darüber aber so oder so hier im Blog informieren sollte sich etwas ändern, oder nicht. Für Jailbreak-User sollte zudem klar sein, dass sie nur noch bis morgen (vielleicht auch bis Donnerstag) noch von der iOS 8 Golden Master zurück auf iOS 7.1.2 können, um einen Jailbreak durchzuführen. Denn ein iOS 8 Jailbreak ist noch nicht möglich.

Auch eine Wiederherstellung auf iOS 7.1.2 klappt nur noch so lange, wie Apple diese Firmware offiziell signiert. In der Regel wird die Signierung schon ein paar Stunden nach der Freisetzung einer neuen iOS-Version eingestellt. Die Installation der älteren Firmware wäre somit nicht mehr möglich.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home