Image Image Image Image

Frühe Screenshots von iOS 8 aufgetaucht

Frühe Screenshots von iOS 8 aufgetaucht

Auf dem chinesischen Twitter-Abbild weibo sind Screenshots aufgetaucht, die angeblich eine frühe Version von iOS 8 zeigen sollen. Dabei soll es sich um eine interne Testversion von Apple handeln, auf der erstmals die neuen Apps Preview, TextEdit und Healthbook getestet werden. Zumindest zeigen das die Screenshots.

Unklar ist aber, inwiefern die Screenshots überhaupt echt sind. Verbreitet wurden sie von dem chinesischen Branchenblog TDBeta.cn auf weibo, dem chinesischen Pedant zum Kurznachrichtendienst Twitter. Interessanterweise könnte an den Screenshots aber tatsächlich etwas dran sein. Mittlerweile will auch Mark Gurman von den Kollegen von 9to5mac Näheres über seine Quellen erfahren haben, die die Echtheit der Screenshots angeblich bestätigen. Normalerweise pflegt er gute Kontakte im direkten Apple-Umfeld.

So ganz glauben will ich das aber trotzdem nicht, oder wieso sind die Icons der neuen Apps stark an die Icons der OS X Versionen angelehnt und nicht dem iOS Interface angepasst? Vielleicht der frühen Testphase geschuldet. Inwiefern hier aber einfach nur einer die Photoshop-Maschine angeworfen hat, darüber können wir nur spekulieren. Immerhin fehlt auch die iTunes-Radio App, die in künftigen iOS-Versionen als native Anwendung integriert werden soll.

ios-8_923

Bringt Apple ein riesiges iPhone?

Weitaus interessanter ist aber eine angebliche Bestätigung eines deutlich größeren iPhone-Modells, das Apple noch in diesem Jahr auf den Markt bringen soll. Die gleiche Quelle, die schon die oberen Screenshots veröffentlicht hat, spricht gegenüber China Mobile von einem 5,5 Zoll oder sogar 5,7 Zoll großen iPhone. Demnach sollen die Screenshots auch auf genau diesem größeren iPhone entstanden sein. Details hierzu wurden aber keine genannt. Hört sich dann alles doch irgendwie zusammengepuzzelt an, oder was meint ihr?

iOS-8-Settings


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home