Image Image Image Image

Fünf Must Haves für Nerds Teil 1 – Nerd Gear

Fünf Must Haves für Nerds Teil 1 – Nerd Gear

Die neusten Air Max, Beanies (das sind diese Kondom-Mützen, ich musste es auch erst googlen) oder American Apparel Hoodies? Pah, wer braucht denn sowas?

Spätestens seit die Hipster-Szene den "Nerd-Style" zum Trend erklärt hat, läuft jeder Volldepp mit Starwars-Shirt, Nerdbrille, Röhrenjeans und möglichst strähnigen Haaren rum (was für ein Klischee!), um möglichst authentisch den "mir egal, wie ich rumlaufe, ich beschäftige mich mit WICHTIGEREM"-Look zu verkörpern. Die meisten von denen verbringen wahrscheinlich mehr Zeit vor dem Spiegel als vor dem Buch oder Rechner, kennen "Java" nur als Kaffeegetränk bei Starbucks und denken bei "Safari" an eine Afrikarundreise.

Grund genug, um sich als echter Nerd oder Geek von den Wannabes abzuheben. Dafür hab ich ein paar absolute Must Haves zusammengesucht, die nicht nur authentisch, sondern definitiv zur Abgrenzung von den "Hippedihipsters" geeignet sind. Die ersten Fünf findet ihr hier:

Platz 5: Das selbstironische Shirt

Nerdstuff

Wichtig ist ein cooles Shirt mit einem lustigen Spruch mit intelligentem Touch. Der Unterschied zum Hipster ist der, dass dieser sich bemüht (und es immer irgendwie bemüht aussieht) ernsthaft intelligent wirkende Shirts zu tragen, während das Shirt des Nerds/Geeks nicht selbstironisch genug sein kann.

Platz 4: Keys

Nerdstuff AnyKeyNeu

Endlich gibt es die einzig angemessene Reaktion auf die Aufforderung "Press any key to continue". Danke dafür.

Sollte es trotzdem nicht funktionieren empfehle ich zusätzlich den Panic-Key. Auch geeignet, wenn neue Freundin (siehe Must Haves Teil 2) oder Mutter sich unbeholfen am Rechner zu schaffen machen. Oder sonst auch für eigene verzweifelte Frustrationsausbrüche, wenn der Code nicht vernünftig funktioniert oder sonstwie IRGENDETWAS ganz schnell gedrückt werden muss, damit der Rechner nicht gleich gegen die Wand fliegt.

PanicKey

 Platz 3: Handyhüllen

Bildschirmfoto 2013-08-11 um 16.29.07

Cover sind einfach eine super Möglichkeit, um den Menschen neben sich zu zeigen: "Verstehst du nicht? Das ist schon ok. Harrharr! Und jetzt geh bitte, du klaust meinem Hirn den Sauerstoff." Sie sind definitiv ein Must-Have für Nerds, um direkt ein Statement zu setzen. Die oben gezeigte Hülle find ich großartig, aber auch die Folgende ist super. Überlegt euch schon mal passende Antworten auf die Frage "Häh, wer ist denn Schrödingers Katze?"

Bildschirmfoto 2013-08-11 um 16.28.17

 

Platz 2: Autoplaketten

Natürlich muss man sich auch im Straßenverkehr direkt von der Masse der Wannabes abgrenzen. Super geeignet sind dafür diese Autosticker, wahlweise mit den Motiven "FSM", "Darwin", "Ctulhu" oder auch "Linux". Wer bitte klebt hinten noch "Sylt" oder "Baby an Bord" drauf?

Nerdstuff Autoplaketten

 

Platz 1: Wäschefalter

Und hier mein Favorit: Ein Wäschefalter von Sheldon aus Big Bang Theory? Oh ja!

Nerdstuff WaeschefalterUnd lasst euch bloß nicht einreden, dass dies eins der Dinge ist, die die Welt nicht braucht, weil man seine Shirts auch von Hand falten kann! Stimmt, kann man, muss man aber nicht. Man kann Briefe auch noch von Hand schreiben - muss man aber nicht. Das können nur Menschen sagen, die noch "www" im Browser eingeben oder ihre ICE-Fahrkarten am Schalter kaufen. Geht alles, muss aber eben nicht sein, wenn es doch so schön einfach geht.

Ok, Einen hab ich noch:

Knock, knock.

"Who's there?!"

Very long pause.

"Java."

Wer jetzt an Kaffee dachte, sollte sich keines der oben genannten Dinge kaufen.

Cover-Foto-Basis by wiredforlego (CC BY-SA 2.0)


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Rageblog.net

    Solche T-Shirts müssen jetzt nicht unbedingt sein und vielleicht auch nicht die Handyhülle aber der Rest kann doch ganz witzig oder ein kleines Gimmick im Wohnzimmer oder auf dem Schreibtisch sein. Leider ist das alles inzwischen aber auch schon so verbreitet das auch das so langsam seinen Witz verliert.



← Menü öffnen weblogit.net | Home