Image Image Image Image

Gadget-Streich: Thors Hammer mit Fingerabdruckscanner

Gadget-Streich: Thors Hammer mit Fingerabdruckscanner

Wer die Avengers (oder nordische Mythologie) kennt, dürfte auch Mjölnir kennen: Thors Hammer. Im zweiten Film gibt es eine amüsante Szene, in der sich das mächte Artefakt als Partygag herausstellt. Denn keiner außer Thor ist würdig genug um den Hammer aufheben und halten zu können. Für die Unwürdigen ist der Hammer viel zu schwer.

So auch der elektromagnetische Nachbau mit Arduino-Controller und Fingerabdruckscanner von Sufficiently Advanced auf YouTube.

Nur der Erbauer kann ihn anheben, da der Griff des Hammers mit kapazitiver Sensorik ausgestattet ist, die sofort bei Berührung für enorme magnetische Anziehungskräfte sorgt. Mit dem passenden Fingerabdruck wird dieses "Feature" kurz ausgeschalten, wodurch sich der Hammer anheben lässt.

Das Video erschien bereits im vergangenen Oktober, aber wir haben es kürzlich entdeckt und wollten euch den Spaß nicht vorenthalten, weil es wirklich mal ein cleveres Prank-Video ist. Seht selbst, wie die rätselnden Passanten sich ihrer Unwürdigkeit bewusst werden:

https://youtu.be/0_8Xhzt5YQI
https://youtu.be/FHqPXcYTv3c

Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home