Image Image Image Image

Galaxy S6 Foto-Leak: Die dreisteste iPhone-Kopie von Samsung

Galaxy S6 Foto-Leak: Die dreisteste iPhone-Kopie von Samsung

XDA-Mitglied Reefur hat ein paar Bilder hochgeladen, die ganz schwer nach dem neuen Samsung Galaxy S6 aussehen. Er behauptet dass sie aus der AT&T-Zentrale stammen, was die Merkmale angeht entspricht das Resultat durchaus den Erwartungen und bisherigen Beschreibungen.

Das brandneue Samsung iPhone 6 Galaxy S6

Im Kontext dieses Leaks lässt sich auch verstehen, warum die Chefetagen der diversen Carrier von Vodafone bis T-Mobile so begeistert von den neuen Geräten waren. Sie sind bislang der dreisteste Abklatsch, den Samsung designtechnisch wagte. Das bedeutet kurzum Kasse für diejenigen, die gerne mit Verträgen locken und absahnen wollen.

Diesmal ist die Kopie wirklich an Dreistigkeit nicht zu übertreffen und geradezu ein Denkmal für faulen Plagiarismus: Man schaue sich nur einmal den Rahmen des Geräts, die Materialwahl, einen großen Teil der Formensprache und die Farbkombinationen an:

Oberflächliche Werte genügen in unserer heutigen Gesellschaft für mindestens einen nennenswerten Teilerfolg - so lässt sich die Strategie von Samsung kurz zusammenfassen. Jedem steht natürlich seine Priorisierung völlig frei, es sind nur Gadgets - obgleich wir manchmal darüber debattieren, als seien es Religionen. Aber bei diesem unästhetischen Abklatsch kann man doch nicht ernsthaft zugreifen wollen, oder? Ich musste heute früh wirklich die Konzentration auf meine Mundmuskulatur lenken, um nicht kaffeeprustend in Gelächter auszubrechen. So frech, Samsung.

Ist der Galaxy S6 Leak glaubwürdig?

Einige Faktoren sprechen für einen Fake: Wieso hat der Leaker das Logo bedeckt? Wie erklären sich einige Diskrepanzen zum bisher veröffentlichten Promomaterial von Samsung in der Form des Gehäuses? Andererseits passen die Details zu den Leaks von Drittherstellern, die Cases bauen.

Vielleicht handelt es sich hierbei um ein Testgerät im Prototypenstadium, das nicht die finale Version abbildet. Wahrscheinlich wäre die Nähe zum finalen Produkt aber schon. Immerhin wird es am ersten März bereits vorgestellt und dieser Leak ist taufrisch.

Der Fotokopierer läuft auf Höchstleistung

Hoffentlich denkt jemand an die ganzen Feinstaubpartikel vom Laserdruck. Samsung hat diesen (leider nicht echten, der Spruch war im Original auf auf Microsoft/Redmond bezogen und stammt aus einer provokanteren Apple-Ära) Aufruf wohl wirklich wörtlich genommen:

Samsung wirft die Kopierer an

Mal abgesehen von den Äußerlichkeiten:

Android 5.0.2 soll auf dem Gerät laufen, das in den nun geleakten Bildern auftaucht. Samsung äußerte sich gegenüber den Carriern auf interessante Art und Weise in Bezug auf die Bloatware, den unnötigen Ballast der eigenen Oberfläche und gelobte Besserung. Das wäre der major pain point für mich, den sie damit beseitigen würden.

Es sieht de facto so aus, als fahre Samsung nun auch die Apple-Schiene was erweiterbaren Speicher angeht, dieser ist hardwaremäßig nämlich nicht mehr drin. Stattdessen wird es vermutlich 64 GB und 128 GB internen Speicher und den Rest in der Cloud geben. Immerhin hält das die Gerätepreise etwas günstiger, Samsung könnte bessere Zahlen in der mobilen Division sicherlich vertragen, nachdem es kürzlich mehrfach heftige Flops gab.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Squizzy911

    Bei deinem Artikel musste ich den Kaffee prusten 😀

    Dreißte Kopierer? Apple dann auch. Denn der iPhone Rahmen erinnert mich eher an das Meizu MX4, das 1 Monat vor dem iPhone veröffentlicht wurde 😉 Oder an die Sony Xperia Reihe.

    Kopierer, weil die jetzt auch auf Metall setzen? Was ist das für ein Mumpitz. Den Aufschrei hätte man dann hier schon vor Monaten beim Galaxy Alpha lesen müssen.

    Ich finde das geleakte Design auch nicht pralle, vor allem nicht die Kamera mit dem weißen Sticker auf dem Glas. Aber der Artikel ist sowas von jämmerlich. Da Frage ich mich mittlerweile, ob die Android oder iOS Riege schlimmer ist -.-

    Bzgl. Fake: Also entweder er versteckt ein Barcode, der verfolgbar wäre und er eigentlich eine Verschwiegenheitsklausel unterschrieben hat ODER es ist ein GooPhone Prototyp, welche ja gerne mal auf Konzept-Bildern beruhen. Was mich etwas stutzig werden lässt ist nämlich der rechte Plastikbalken an der Unterseite, welcher aussieht als hätte er Spaltmaße :/ kann mir kaum vorstellen, dass Samsung soetwas in einem Fertigprodukt hat.

  • Pucksen

    es gab schon ipods vor jahren die so aussahen wie dass 6er, da war von Meizu noch nicht mal die rede. 🙂

  • roflcopter

    not sure if trolling or stupid – aber rofl!

  • OilOfOlaf26

    Wir müssen nicht groß nach deinem nächsten Smartphone raten, oder? 😉

  • Lynsch

    da is wohl auch wer mr. möchtegern oberschlau

  • Olli

    Sorry aber wer da nicht krasse Ähnlichkeit sieht. Wenn man jetzt nicht gerade so nen Nerd mit Smartphones ist und ständig auf Seiten mitliest… Meine Freundin würde den Unterschied nicht erkennen.

  • Squizzy911

    Die würde auch den Unterschied zwischen Porsche und Ferrari nicht sehen. Trotzdem wird nicht so viel rumgeheult wie bei Android und iOS

  • Squizzy911

    Ich weiß es ehrlich gesagt noch nicht, ob es im Sommer ein HTC, Samsung oder sonstiges wird oder ob ich bis Oktober zum iPhone 6s warte.

  • Squizzy911

    Welcher?

  • Squizzy911

    Trolling – nein.
    Stupid – Ich betrachte mich nicht als sonderlich dumm.

    Verstehe dein Kommentar auch nicht. Ich habe Kritik begründet geübt und dein einziger lausiger Beitrag ist dieser Bullshit? – aber rofl!

  • Squizzy911

    Mr. Möchtegern hat begründet diesen Artikel kritisiert. Und ja es tut mir auch leid, dass ich (ober)schlau bin.

    Aber hey, ist noch nicht zu spät 😉

  • tcsystem

    Wer klaut hier von wen???

  • Deutschlehrer

    Dem Grammatik sein Onkel?

  • Tom Werner

    Ich rezitiere mich an dieser Stelle gern noch einmal. Ein Telefon mit integriertem Softwaremarkt + kapazitivem Touchscreen mit Mehrfingereingabe + One-Button Design mit im Rahmen eingefasstef Antenne kommt aus dem Hause apple. Davon abgesehen hat weblogit über den Vergleich zwischem Galaxy Alpha und iPhone 5 berichtet

  • Squizzy911

    Klar. Aber ist ja nichts schlimmes wenn andere es so machen ? Oder heulst du auch so rum bei allen Autoherstellern die nicht Benz heißen ? Denn die bauen ja Autos wie er erfand o.O

  • Tom Werner

    Ja ich merk was falsch ist. Deine Ausdrucksweise und dein Argumentieren. In diesem speziellen Artikel geht es nicht um Funktion sondern Design und in diesem speziellen Fall ist das Design ganz klar kopiert worden seitens Samsung. Der Artikel legt weder falsche Tatsachen noch einen lückenhaften Sachverhalt dar. Deshalb ist deine Verachtung gegenüber dem Autor nicht logisch. Wenn dir der Schreibstil nicht gefällt…. Nun es gibt viele Seiten im Internet

  • Squizzy911

    Dass es um das Design geht ist mir klar. Ich habe mich auch speziell auf deine Antwort bezogen. Deshalb habe ich auch die „Antworten“-Funktion genutzt.

    Du schreibst:
    „Ein Telefon mit integriertem Softwaremarkt + kapazitivem Touchscreen mit Mehrfingereingabe + One-Button Design mit im Rahmen eingefasstef Antenne kommt aus dem Hause Apple“

    Das sind alles FUNKTIONEN! Kein Design. Und ich bezog mich auf den letzten Teil des Satzes: „aus dem Hause Apple“. -> JA es war eine Erfindung Apples. Aber es darf jeder frei Schnauze produzieren wie er will. Deshalb das Beispiel mit Benz.

    Ein Auto brauch nunmal 4 Räder, Türen und Motor.

    Ein Smartphone brauch nunmal ein App-Store, Knöpfe, kap. Touchscreen und Antennen (ggf. in Metall). Nur weil man auf technische Lösungen vom freien Markt zugreift, die Apple ähnlich auch nutzt, ist das ja nicht kopiert.

    Apple hat im Grunde vorgegebene Lösungen zu einem sehr guten Endergebnis zusammengeschraubt. Nicht mehr oder weniger.
    Was anderes macht Samsung auch nicht, nur dass die sogar die Technologie liefern 😉

  • Tom Werner

    Da du immer wieder versuchst mit falschen Argumenten das letzte Wort zu haben, lasse ich dich in deinem Glauben /don’tfeedthetroll

  • Nein

    hast du ueberhaupt eine ahnung wie lange es dauert ein komplettes Gehäuse fuer das iPhone zu konstruieren und zu fertigen ? Und das noch in den Stückzahlen ?! Du glaubst doch wohl selber nicht dass das innerhalb von 1 Monat gemacht ist, oder doch ?!

  • Mister

    Es wurde nicht nur das Design kopiert aufeinmal kann man den Akku nicht wechseln und der Sd Slot ist weg . Das tut mir so leid für alle Samsung Fans die sich Jahre lang so aufgegeilt haben.Aufeinmal befindet sich der Fingersensor genau da wo Apple ihn schon beim 5s vor 3 Jahren verbaut hat. Warum bauen sie nicht weiter Plastik boombastik

  • Squizzy911

    Der Rahmen ist unverkennbar an das iPhone, meizu und Xperia angelehnt. Die ganzen Samsung fanboys heulen auf diversen anderen Blogs auch genau aus dem Grund der sd und des Akkus rum xD gut dass ich nie behauptet hatte ein Samsung Boy zu sein. Deshalb ist es mir auch wurscht und das Gerät gefällt wir einfach ein ticken besser von den Funktionen als das iPhone. Damit meine ich nicht als das Design. Das ist geschmackssache. Was mich überzeugt ist die kamera im Low light trotz 16 MP und Samsung Pay , das an jeder Kasse jetzt schon funktionieren würde 😉 denke so wird sich dies defintiv schneller durchsetzen als Apple Pay und ich kann getrost mein Portmonee zuhause lassen 🙂

    So die vorstellung. Tests abwarten und dann werde ich mal im Sommer überlegen welches Gerät es wird 🙂 dass ist das tolle wenn man nicht Marken fixiert ist und offen für alle tollen Produkte ist 😉 und wer zuerst etwas hatte spielt keine Rolle . Macht das Gerät ja nicht schlechter 😉

  • Paul

    Eine Kopie? Ja klar :D. Oh je, da googelt man mal und findet wieder alberne und haltlose Kommentare von Applejüngern.
    Naja, zum Lachen reicht es noch…
    Das S6 ist zwar auch nicht so mein Ding, aber das iPhone 6 ist wohl so mit das hässlichste und formloseste Stück Hardware das Apple je auf den Markt gelassen hat. Gott sei Dank gibts ja andere Hersteller…gleiche Qualität, bessere Software (Android/Windumm), besserer Preis.
    Wer glaubt, andere Hersteller hätten es nötig von Apple noch zu kopieren, der lebt hinterm Mond. „Oh…eine Ladebuchse am unteren Rand des Gerätes…das ist alles geklaut!“ Jo, klar…:D
    So, dann schlaft mal schön weiter…



← Menü öffnen weblogit.net | Home