Image Image Image Image

Geekbench bestätigt: iPad Air 2x so schnell wie Vorgänger

Geekbench bestätigt: iPad Air 2x so schnell wie Vorgänger

Primate Labs haben mit ihrem Geekbench Tool eine beliebte Testsuite für synthetische Vergleiche geschaffen, die mehrere Plattformen abdeckt - eine davon ist iOS. Im jüngsten Reveal der Benchmarks dort ist zu sehen, wie schnell das iPad Air auf der synthetischen (in reiner Rechenleistung gemessenen) Rennstrecke ist.

Weiterhin wird der Energieeffizienz-Sweet-Spot von 1,4 GHz Taktfrequenz gehalten, der auch schon beim iPad der 4. Generation zu finden war. Durch die Effizienz-Vorteile des neuen Apple A7 SoC schwingt das iPad Air aber zeitgleich auf neue Höhen und liefert im Vergleich zum Vorgänger doppelt so gute Ergebnisse in den klassischen Rechendisziplinen ab.

Die Behauptungen von Apple halten also einem praktischen Test Stand - für das neue iPad mini mit Retina Display wird übrigens keine andere Taktrate erweitert, trotz kleinerem Akku und Chassis für die Kühlung. Ob sich das bewahrheitet, werden wir in einigen Tagen sehen.

Das iPad Air gibt es ab Freitag, dem 01. November 2013 online bei Apple und in offiziellen Apple Stores. Mehr Informationen zum neuen iPad mini Retina gibt es hier.

Hier die Benchmark-Ergebnisse für die CPU des iPad Air mit einem aktiven Kern bzw. mit multiplen aktiven Kernen:

ipadair_benchmark1ipadair_benchmark2


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Oliver Meier

    und wie stehts mit dem ipad mini retina (Mini 2) ???



← Menü öffnen weblogit.net | Home