Image Image Image Image

Geschenkideen für Männer, Geeks & Nerds: Weihnachten

Geschenkideen für Männer, Geeks & Nerds: Weihnachten

Wir machen es unseren Frauen, Freundinnen und der allgemeinen weiblichen Verwandtschaft nicht leicht: Geschenkideen für Männer zu Weihnachten werden auch 2012 sicher kniffelig für die östrogenstarken Lebensformen in unserer Umgebung zu finden sein. Was schenke ich nur meinem geekigen Mann? Meinem nerdigen Bruder? Meinem Computerkind von Sohn? So oder so ähnlich schallt das Echo in den weiblichen Köpfen, die sich verzweifelt an überforderte Mitarbeiter bei Saturn/Media Markt/GameStop richten, die wiederum furchtbare Empfehlungen aussprechen.

Damit bei euch unter'm Baum nicht Mein kleines Pony 3D oder der aufregende Landwirtschafts-simulator 2012 liegen und die Situation womöglich eskaliert, liefern wir hiermit einen definitiven Shopping-Guide für die wundervollen Damen in eurem Leben. Vielleicht sucht ihr aber auch selbst nach einem Geschenk für geekige Kollegen, die mittlerweile von der Star Trek Uniform bis hin zur binären Armbanduhr schon fast alles haben. Hier ist garantiert etwas dabei, versprochen.

Wer aktuell schon seine Weihnachtsgeschenke plant ist entweder verdammt gut organisiert, oder es gibt einfach zu wenige Ideen für gute Geschenke. Daher liefern wir euch regelmäßig bis Weihnachten einige coole Gadgets und Geschenkideen für Weihnachten 2012 - damit auch alle Geeks glücklich werden.

Ausgabe 1: Geschenke für Bastler, Hacker, Speedfreaks und Wohnzimmerpiloten

Der Arduino UNO in Revision 3 liefert den idealen Einstieg in die Welt der Mikrocontroller, Elektronik und sogar Programmierung. Was ist motivierender als ein cooles Projekt á la selbstgebautem Segway-Roller, intelligentem Roboter oder LED-Cube-Effektbeleuchtung? Das kleine Entwicklerboard ist im Endeffekt ein winziger Computer, der etwa handtellergroß ist und mit einem PC, Mac oder Linux-Rechner mit eigenen Programmen gefüttert werden kann. Was mit blinkenden LEDs anfängt, ist bald schon mit Buttons, Servo-Antrieben und Sensoren ein lebendiges Gebilde. Sogar Pflanzen fangen an sich auf Twitter zu beteiligen und teilen über Arduino ihren Durst mit. Jetzt gieß mich doch endlich mal! Mir ist zu heiß! Mir ist kalt! Wer will keine meckernde Pflanze? Ist doch irgendwie sympathisch.

Amazon-Partnerlink: Arduino UNO R3

Wer sich also schon immer mal kreativ mit Elektronik auseinandersetzen wollte und ein bisschen Englisch versteht, kann hier von den ersten Schritten bis hin zu sehr coolen Projekten einiges mit dem kleinen Zauberbrett anfangen. Kennt ihr noch die selbstschnürenden Sneaker aus Zurück in die Zukunft? Auch sowas ist mit Arduino möglich. Schaut einfach mal hier rein für eine Übersicht cooler Projekte und lasst euch nicht einschüchtern, das Teil ist vor allem im Set von Fritzing sehr einsteigerfreundlich und es gibt reichlich Tutorials, zudem ist Elektronik ein tolles Hobby jenseits der Couch. Bei den Fritzing Starterkits sind alle Kabel, Widerstände, ein paar LEDs, ein Servo (für Bewegung) und reichlich andere Gadgets für den Start dabei. Außerdem wichtig: Ein passendes Breadboard zum Stecken der Verbindungen. Wer sich also nicht auskennt, greift am besten zum Arduino Ethernet Starter Kit (siehe Link), denn da ist samt Anleitung alles dabei um direkt durchzustarten und den Arduino sogar per Internet/Netzwerk zu steuern. Außerdem wird alles in einer praktischen Aufbewahrungsbox geliefert.

Amazon-Partnerlink: Fritzing StarterKit with Arduino Ethernet

Auch wenn bei der Fritzing-Box einige Video-Tutorials dabei sind, lässt sich ein Arduino-Geschenkset am besten mit diesem Buch ergänzen. Ich lerne aktuell selbst mit Erik Bartmann's hervorragendem Einsteigerwerk, das von O'Reillys Basics verlegt wird. Das Buch fängt absolut bei Null an, ist zu keinem Zeitpunkt irgendwie langweilig und vermittelt humorvoll den Einstieg (mit einer kleinen Auffrischung der nötigen Schulphysik-Kenntnisse) in die Welt der Mikrocontroller und Arduino. Die Übungen im Buch regen eher zum eigenen Aktivwerden an, anstatt einen mit Fragezeichen über dem Kopf nach blind nachgebauten Vorgaben dastehen zu lassen. Das macht Bartmann's Buch zu einem der besten Titel in diesem Bereich und ist daher eine volle Empfehlung wert. Auf 681 Seiten liefert der Autor reichlich "bang-for-the-buck" und arbeitet mit dem oben empfohlenen Einsteigermodell, was sämtliche 34 Projekte betrifft. Selbst ein kleiner Arduino-Roboter aus Legosteinen ist Bestandteil der Lektüre. Für Technikfreaks ein absolutes Muss!

Amazon-Partnerlink: O'Reillys basics : Die elektronische Welt mit Arduino entdecken

Der kleine Wunderrechner namens Raspberry Pi sieht auf den ersten Blick aus, als handle es sich dabei auch um einen Arduino. So ähnlich funktioniert der kleine Wunderkasten auch, jedoch sitzt hier noch etwas mehr Dampf unter der Haube. Während der Arduino mehr Zubehör bietet, eignet sich der Raspberry Pi hervorragend als Lerngerät für Linux und ähnliche Beriebssysteme. Außerdem lässt er sich dank XBMC auch als Media-Center für alle euren (sicherlich ausschließlich legalen) Sicherheitskopien von Filmen (Full HD 1080p ist kein Problem!) nutzen und spart damit eine Menge Strom im Wohnzimmer. Der kleine Powerrechner reicht sogar zum Surfen oder Quake 3 spielen - alles per HDMI auf dem großen LCD/Plasma im Wohnzimmer. Es wird kein Lüfter benötigt, Puristen verzichten auch auf ein Gehäuse oder sonstiges Zubehör. Das Betriebssystem und Spiele/Videos/Programme landen einfach auf einer handelsüblichen SD-Karte mit vernünftiger Geschwindigkeit.

Amazon-Partnerlink: RASPBERRY PI (MODELL B)
Amazon-Partnerlink: Transcend Extreme-Speed SDHC 32GB Speicherkarte

Jeder Geek spielt irgendwann mit dem Gedanken einen Lötkolben anzuschaffen, sei es auch nur für das Anbringen eines Modchips an seiner Konsole, oder um defekte Geräte und kalte Lötstellen reparieren zu können. Für Bastler mit Arduino oder Raspberry Pi im Gepäck ist ein solcher Kolben nicht zwingend notwendig, erweitert aber die Möglichkeiten des elektronischen Bastelns. Der günstige Preis und die durchweg positiven Bewertungen des komplett kabellosen Geräts (Der Lötkolben läuft mit ganz normalem Feuerzeuggas und wird ähnlich gezündet wie ein simples Feuerzeug) machen den Wentronic Lötkolben zu einer guten Wahl für Einsteiger. Passendes Lötzinn eignet sich übrigens zum Ergänzen des Geschenks.

Amazon-Partnerlink: Wentronic Gaslötkolben für Feuerzeuggas mit elektrischer Piezo-Zündung
Amazon-Partnerlink: Fixpoint 51062 Lötzinn 0,56mm

Geschwindigkeit ist heutzutage alles. Egal ob es um das bloße Hochfahren des Rechners geht, was schon wieder 1-3 Tassen Kaffee in Anspruch nehmen könnte, oder um die Ladegeschwindigkeit von schwergewichtigen Programmen oder Spielen. Abhilfe schaffen dort sogenannte SSDs, sprich Solid-State-Disks. Die nicht-mechanischen Festplatten waren in den letzten Jahren noch zu teuer, um sich wirklich langfristig bezahlt zu machen. Nun ist der Stand der Technik weit genug für vernünftige Preise bei gutem Datendurchsatz - wir kriegen also das Gigabyte an Speicherplatz für weniger als einen Euro. Die Vorteile liegen neben der extrem gesteigerten Geschwindigkeit auch in der Widerstandsfähigkeit: Fällt ein Notebook mal herunter, ist nicht gleich die Festplatte hinüber. Also ein Teil weniger, über das man(n) sich Sorgen machen muss. Sowohl in Desktop-PCs, als auch in Notebooks sind SSDs ein lohnenswertes Mittel zur Steigerung der Geschwindigkeit. Da sich mehrere SSDs auch im RAID-0-Verbund koppeln lassen, kann man eigentlich nicht genug von ihnen haben. Die 720er-Reihe von Transcend liefert ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist mit synchronem Speicher bestückt, der für reichlich Tempo sorgt. Wenn die SSD in einem Notebook verbaut werden soll, sind Größen von mindestens 128 GB sinnvoll, aktuell sind auch 256 GB oder mehr durchaus bezahlbar geworden.

Amazon-Partnerlink: Transcend SSD720 Ultimate 128GB interne Solid State Drive (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III, 6Gb/s, bis 550MB/s Lesen, bis 520MB/s Schreiben, nur 7 mm Höhe)
Amazon-Partnerlink: Transcend SSD720 Ultimate 256GB interne Solid State Drive (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III, 6Gb/s, bis 550MB/s Lesen, bis 530MB/s Schreiben, nur 7 mm Höhe)
Amazon-Partnerlink: Transcend SSD720 Ultimate 512GB interne Solid State Drive (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III, 6Gb/s, bis 530MB/s Lesen, bis 490MB/s Schreiben, nur 7 mm Höhe)

Die kleine Stubenfliege namens Blade mCX2 ist ein ferngesteuerter Helikopter für anspruchsvolle Hobbypiloten. Sämtliche Ersatzteile für heftige Bruchlandungen sind bei Amazon verfügbar, auch wenn der Heli einiges aushält. Aber das ist nur ein nettes Detail, viel wichtiger sind die Flugeigenschaften: Der mCX2 ist ein Koaxial-Helikopter mit Fixed Pitch - er hat also zwei Rotoren die in unterschiedliche Richtungen angetrieben werden. In Folge bleibt der Heli nahezu in der Luft kleben und bleibt äußerst stabil an einer Stelle stehen, wenn der Pilot etwas Übung auf den Rippen hat. Heckrotoren bleiben bei Koax-Helis aus, was die Steuerung etwas einfacher macht. Insgesamt spricht der mCX2 extrem agil an, hat viel Dampf unter der Haube und lässt jeden Billig-Heli absolut erbärmlich dastehen. Der Heli kommt entgegen einigen Profimodellen komplett vormontiert und mit allen nötigen Zubehörteilen beim Käufer an. Wer die günstigen Mücken aus China kennt, weiß dass diese im Außenbereich fast keine Chance haben. Dieser kleine Power-Heli kann jedoch gegen schwache Winde bestehen und ist im Innenbereich schneller und präziser als alle vergleichbaren Konkurrenzmodelle.

Amazon-Partnerlink: Blade mCX2 - RTF Mode2


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home