Image Image Image Image

Gewinnsteigerung: Mit „Predictive Analytics“ die Zukunft sehen

Gewinnsteigerung: Mit „Predictive Analytics“ die Zukunft sehen

Während die Zukunftsprognose vor noch wenigen Jahrzehnten als ein irreführendes Produkt der menschlichen Unwissenheit abgetan wurde, gewann die fundierte Wissenschaft, die auf Grundlage von Datenbeständen zuverlässige Zukunftsperspektiven formulierte, immer mehr an wirtschaftlicher Bedeutung. So ist sich heute ein Großteil der Wirtschaftsexperten einig, dass Unternehmen auf Basis von Predictive Analytics, mit welchen sich komplexe wirtschaftliche Geschehen vorhersagen lassen, beispielsweise milliardenschwere Wertverluste während der Finanzkrise hätten vermeiden können.

Zuverlässige Unternehmensprognosen mithilfe von Datenbeständen

Retouren bei großen Online-Versandhändlern, das mittlerweile standardisierte Winterchaos bei der Bahn und die in der Automobilindustrie oft vorkommenden Rückrufaktionen - das sind allesamt große wirtschaftliche Verluste. Denen man jedoch im Vorfeld mit internen Analysen hätte entgegenwirken können. So bilden heute große Konzerne ihre Analysten im Bereich der Predictive Analytics aus, um künftig gegen komplexe wirtschaftliche Schwankungen besser gewappnet zu sein. Eine Studie ergab, dass alleine im Vorjahr ein Zuwachs von etwa 30 Prozent aller Anwendungen mit prädiktiver Analytik zu verzeichnen ist.

Unter Predictive Analytics fallen sämtliche Lösungen, mit welchen sich begründete Muster und Abhängigkeiten mithilfe von Datenbeständen ausdrücken. Damit lassen sich in der Zukunft liegende Ereignisse prognostizieren und die potentiellen Handlungsmöglichkeiten beurteilen. Nicht zuletzt ermöglichen derartige Anwendungen den Entscheidungsträgern die (aus wirtschaftlichen Standpunkten betrachtet) beste Wahl für ihr Unternehmen zu treffen.

Business Intelligence - Umsatzpotenziale formulieren und Geschäftsprozesse optimieren

Software-Tools, mit welchen sich zukünftige Ereignisse eines Unternehmens vorhersagen lassen, werden Business Intelligence genannt und sind momentan in der Geschäftswelt auf dem Vormarsch. Mithilfe von BI-Lösungen kann der Verantwortliche nicht nur Zukunftsprognosen erstellen, sondern auch qualitätsgesicherte Kennzahlen und diesbezügliche Informationen in einem Plan kombinieren. Dieser kann in Folge die Entscheidungen des Managements zugunsten des Unternehmens unterstützen.

Angesichts immer knapper werdenden Ressourcen kann eine solche Software zum Beispiel hinsichtlich der Ressourcenplannung und Risiko-Beruteilung unentbehrliche Dienste erweisen. Verstärkt wird der Nutzen von BI-Anwendungen darüber hinaus durch Werkzeuge des Data Mining. Die Aufgabe von Data Mining ist das Erkennen von Mustern in Datenbeständen und eine daraus resultierende Gestaltung von Entscheidungsbäumen, neuronalen Netzen als auch Assoziationsanalysen.

Für einen möglichst effizienten Einsatz der Software ist es notwendig, dass die Datenbestände mit ausreichend Informationen versorgt werden. Genügend Datenpunkte sind erforderlich, um Teile der Spieltheorie und Vorgehensweisen des Operations Research, die unter anderem die Optimierungsrechnung und die Simulation umfassen, anwenden zu können.

Dastani Consulting: "From Data to Dollar"

Innerhalb kürzester Zeit nach dem Durchbruch der Predictive Analytics-Lösungen haben sich führende Hersteller für umfassende Datenbank-Schnittstellen herausgebildet. Als Pionier im Bereich der Predictive Analytics und bedeutende Beratungsgesellschaft für Data Service und Data Mining gilt Dastani Consulting. Entsprechend dem hauseigenen Credo "From Data to Dollar" steigert Dastani seit 2014 den Gewinn diverser Industriegrößen wie Sony, Telekom, Samsung und Mercedes Benz. Dabei verbindet der Hersteller mit seinem eigens entwickelten Predictive-Analytics-Ansatz Datenbestände, Mathematik und Algorithmen, um Gewinnpotentiale der beauftragenden Unternehmen vollkommen auszuschöpfen.

Neben dem Bereich der Predictive Analytics und Customer Value Prediction, die in Form einer Customer-Value-Prediction-Aussage die Umsatzpotenziale ausgewählter Kunden, Produkte sowie Regionen aufzeigt, hat sich Dastani weiterhin auf CRM, BIG Data und Data Science sowie Business Intelligence spezialisiert. Weitere Informationen zu Dastani erhaltet ihr auf der offiziellen Website http://www.dastani.de/de/.

Anmerkung: Dieser Beitrag wird von der Beratungsgesellschaft Dastani Consulting gesponsert. Die Erstellung erfolgte redaktionell auf Basis von Fakten und Informationen des Themenfeldes, sowie vollkommen ohne Mitsprache seitens des Unterstützers.

Artikelbild: © ra2 studio


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home