Image Image Image Image

Google Maps für iOS: Mehr als 10 Millionen Downloads innerhalb von 48 Stunden

Google Maps für iOS: Mehr als 10 Millionen Downloads innerhalb von 48 Stunden

Dass die neue Google Maps App für iOS sehr erfolgreich werden würde, war abzusehen. Auf dem iPhone konnte die App innerhalb kürzester Zeit auf Platz 1 der Download-Charts der kostenfreien Apps klettern. Bisher gab es keine konkreten Zahlen, doch heute gab ein Google-Mitarbeiter bekannt, dass die Maps des Suchmaschinenriesen in weniger als zwei Tagen nach dem Release über 10 Millionen mal heruntergeladen wurde.

Es war klar, dass viele Benutzer mit Apples Maps unter iOS 6 unzufrieden waren und sich nichts sehnlicher wünschten, als die alten Google Karten. Letzte Woche hatte das Warten ein Ende: Google Maps für iOS erschien im App Store und war kurze Zeit später auf Platz 1 der Download-Charts zu finden. Jeff Huber, der in leitender Position der Karten- und Verkehrsabteilung von Google arbeitet, gab via Google+ heute eine erste offizielle Zahl bekannt: In weniger als 48 Stunden wurde Google Maps mehr als 10.000.000 mal geladen. Zudem gratuliert Huber dem gesamten Maps-Team und bittet um Feedback und Weiterempfehlung der App.

google-maps-appstore
Natürlich gibt die Zahl nicht an, wie viele Nutzer Google Maps aktiv nutzen, gibt uns aber einen Eindruck, wie sehr Googles Kartenservice vermisst wurde. Google Maps für das iPhone, das iPad oder den iPod touch könnt ihr euch hier kostenlos im App Store herunterladen.

[via GigaOM]


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home