Image Image Image Image

Grünes Licht für den iOS 7.0.4 Untethered Jailbreak

Grünes Licht für den iOS 7.0.4 Untethered Jailbreak

Am gestrigen Abend hat Apple offiziell iOS 7.0.4 für alle kompatiblen iDevices veröffentlicht (hier die Neuerungen) und wie ihr es von uns kennt, gibt es hier auch für alle Jailbreak-Fans ein entsprechendes Update. Noch in der Nacht haben die bekanntesten Jailbreak-Hacker die neue Firmware-Version auf bestehende Sicherheitslücken geprüft und grünes Licht geben können. Apples iOS 7.0.4 ist somit weiterhin für die Veröffentlichung eines ersten iOS 7 Untethered Jailbreaks gerüstet. Nur einen Termin müssen wir noch abwarten.

Unter anderem MuscleNerd und Sn0wbreeze-Schöpfer "iH8sn0w" haben noch gestern Abend getwittert, dass alle iPhone, iPad und iPod Besitzer ruhigen Gewissens auf 7.0.4 aktualisieren können, sofern sie sich ohnehin schon auf iOS 7 befinden. Ein Jailbreak ist aktuell nur bis iOS 6.1.2 (untethered - alle neueren Geräte), unter iOS 6.1.3 (iPhone 4, 3GS & iPod 4G) und unter iOS 7 mit dem iPhone 4 (kabelgebunden) möglich. Ein vollwertiger und funktionsfähiger Jailbreak für iOS 7 scheint bereits zu bestehen, es stehen allerdings nach wie vor einige Testläufe mit den neuen ARM-Umgebungen an.

Ohne euch etwas zu versprechen, gehen wir von einer möglichen Veröffentlichung zur Jahreswende bzw. Anfang 2014 aus. Ein ähnliches Szenario gab es schon einmal, als Apple iOS 5 vor zwei Jahren veröffentlichte und die Hacker ihre Geschenke pünktlich zu Weihnachten für die Öffentlichkeit zugänglich machten. Zu welchem Zeitpunkt wir auch mit einer Freisetzung eines Jailbreak-Tools rechnen können, eines ist sicher, ohne einem funktionierenden Jailbreak wären die neueren iDevices nur eine Metallhülle mit buntem OS drauf. Nicht vergessen werden darf hierbei auch ein Jailbreak für die Apple TV 3 Set-Top-Box, auch wenn es diesbezüglich weitaus schlechter aussieht.

Wie gewohnt halten wir euch mit allen Updates und Neuigkeiten zum Jailbreak auf unserer Facebook-Fanpage und direkt hier im Blog auf dem Laufenden. Ebenso könnt ihr uns auf Twitter-Feed im Auge behalten oder unseren RSS-Feed abonnieren.

iOS-Jailbreak-Cover02_weblogit


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Olli

    So ein Quatsch, ein untethered Jailbreak ist natürlich auf allen Geräten bis 6.1.2 möglich, auf dem iPhone 4 sogar tethered auf iOS 7.

  • Jupp

    „ohne einem funktionierenden Jailbreak wären die neueren iDevices nur eine Metallhülle mit buntem OS drauf“

    Was für ein Quatsch! Seit einiger Zeit vermisse ich den JB gar nicht mehr. Zu den Zeiten wo es noch keine Alternative zu SBSettings und Co gab, hätte ich diese Aussage ja noch nachvollziehen können aber jetzt?

    Was fehlt euch denn so extrem unter iOS7, dass ihr dadurch die Sicherheit des Systems aufs Spiel setzen wollt? Kleinigkeiten finden sich immer, keine Frage, aber etwas wirklich wichtiges?

  • Thx, da fehlte natürlich zweimal die 1. Leichte Nachlässigkeit kurz vor dem Wochenende. 😉

  • Zugegebenermaßen habe ich das bewusst dramatisiert. Aber allein nach Winterboard wird spätestens seit iOS 7 an vielen Ecken gerufen. Auch fehlt nach wie vor wirklich „echtes“ Multitasking mit Vorbild Zephyr. Die Liste ist lang, auch wenn tatsächlich einiges aus dem Cydia-Store in iOS 7 standardisiert wurde. Zumal ohne dem einen oder anderen Tweak Apples iOS 7 heute vermutlich nicht auf diesem Entwicklungsstand wäre. 😉 Für mich immer noch unverzichtbar.

  • Tom

    Mir fehlt der automatische Flugzeugmodus für die Nacht, ein richtiger Download-Manager, ein zugängliches Dateisystem, ein SSH-Server auf dem iDevice für schnellen Dateitransfer, bequeme Toggles für Hardware-Features á la 3G/GPS wie schon von Kay erwähnt, ein bequemer Auslöser für das Beenden aller laufenden Tasks, die Möglichkeit zum Verschieben multipler App-Icons auf einmal (direkt auf dem Device, zur Organisation), f.lux für eine angenehme Farbtemperatur des Displays bei Nacht, Readr für die Interoperabilität mit Pocket aus allen Apps heraus… Ob das nun Kleinigkeiten oder wichtige Dinge sind – das ist irgendwo auch Gewöhnungssache.

    Auf dem Androiden bekomme ich das beispielsweise auch ohne große Mühen hinterhergeworfen und nehme deswegen zum Lesen und Recherchieren gerne das Nexus 7 zur Hand. Durch die mühseligen Wege zu den wichtigen Toggles habe ich mittlerweile aufgehört, diese von Hand zu managen. Im Endeffekt habe ich damit auch 1-2h Akkulaufzeit am Tag verloren. Wenn alle Apps beendet und unnötige Dienste stets deaktiviert sind, macht sich das durchaus bemerkbar.

    Am meisten nervt mich aber das Abends etwas zu helle und zu kalte Display, wer einmal mit f.lux gelesen hat, geht selten wieder zurück. 😉

  • Tom

    Übrigens: Sobald es ein öffentliches Exploit bzw. einen öffentlichen Jailbreak gibt, wird die Sicherheit aller Geräte ohne Jailbreak + Fix gewissermaßen kompromittiert. Die Jailbreaker sind eher auf der sichereren Seite, die andere Version ist ein Irrglauben. Vorausgesetzt man holt sich nicht zwielichtige Software aus noch zwielichtigeren Repositories. Beispielsweise gecrackte Tweaks. Wichtig ist jedoch das korrekte Setzen des root-Passworts, sollte man beispielsweise OpenSSH nutzen. Siehe: http://www.youtube.com/watch?v=yBniP067Spc

  • Helmut.K

    Aber hallo will ich nie wieder ohne Jailbreak leben, Winterboard, SB-Settings, Zephyr, iWidgets, Gridlock, iCleaner und und und , sind unverzichtbar!! Bin noch auf 6.0.1 und bleibe es auch solang bis es einen neuen Jailbreak gibt, ich finde die Aussage von Kay perfekt zutreffend, „eine Metallhülle mit buntem iOS drauf“ trifft es 1A.

  • Jailbreak2013

    Warum ich ein Jailbreak habe?

    bessere Mailfunktion (Mail Enhancer Pro, AnyAttach)
    bessere Designanpassungen (Springboard, Lockscreen, Notification etc.)
    bessere Tastaturfunktionalitäten (AltKeyboard, ColorKeyboard)
    bessere Effekte/Animationen (DisplayCandy)
    scrollbares Dock
    aus dem Lockscreen Apps starten
    Schnellzugriff auf wichtige Funktionen wie Wlan an/aus, 3G, Taschenlampe etc. Hat IOS7 zwar auch aber ich kann selbst bestimmen was angezeigt wird und was ich anzeigen lassen kann.
    Passwort Pilot: Beim Herunterladen von Apps muss ich das icloud Passwort nicht eingeben.
    Type Status: Ich kann im Homescreen sehen wenn mir jmd etwas über iMessage anzeigt.
    BiteSMS: viel besseres Nachrichtencenter: SMS von einen bestimmten Kontakt kann man lautlos stellen, Nach Zeitplan SMS automatisiert verschicken. Schnelleres Antworten durch Notification in der man gleich zurückenschreiben (auch bei Whatsapp)
    Mehere Apps aufeinmal verschieben auf den Homescreen
    erweiterte Kamereafunktion z. B. Kamera als QR Scanner benutzen etc.
    Wlan: Wenn man sich in einem bestimmten vordefinierten Wlan angemeldet hat, muss man nicht mehr den Sicherheitscode im Lockscreen eingeben. Eingegebene Passwörter kann man jederzeit pro Wlan-Netz anzeigen lassen.

    Ich könnte noch viel mehr aufzählen.

    Fazit: Ein Jailbreak macht das iPhone erst richtig mächtig. Man muss nur aufpassen dass man nicht zu viele Tweaks installiert, da irgendwann das iPhone langsam wird und manchmal abstürzt. Das muss man bei ein Jailbreak im Kauf nehmen. Aber wenn man alles richtig macht, dann sollte alles funktionieren. Und nebenbei gesagt: Apple lebt von der Jailbreakcommunity. Die Community ist eine Art Pionier die innovative Verbesserungen für das iPhone entwickelt. Man hat ja auch gesehen das Apple viele Funktionen von iOS7 von der Jailbreakcommunity „abgeschaut/geklaut“ hat.

  • jasko

    is der jailberk schon drausen fur ios 7.0.3 und wi kan man deb instaliren bite hife

  • Tony

    gibts noch nicht, außer wenn du ein iPhone 4 hast
    Jailbreak für iOS 7.x für alle anderen Geräte kommt wie oben schon geschrieben im Beitrag vermutich erst zu Weinachten.

  • jasko

    ok danke iphone5 hab ich 7.0.4 erst zum Weinachten. ??

  • Tony

    Wahrscheinlich, genau weiß es momentan keiner, aber es wird vermutet, weil es schon damals bei iOS5 so war, das der passende Jailbreak zu Weihnachten veröffentlich wird.
    Ich hoffe zutiefst das wieder so sein wird ^^



← Menü öffnen weblogit.net | Home