Image Image Image Image

GTA 5 Garagen Bug: Rockstar gibt erste Lösung bekannt

GTA 5 Garagen Bug: Rockstar gibt erste Lösung bekannt

Immer mehr Spieler von GTA 5 klagen darüber, dass modifizierte Autos, die in Garagen in Los Santos abgestellt wurden, verschwinden. Betroffen sind hierbei sowohl Nutzer der PS3, also auch der Xbox 360. Wobei der größte Anteil an Fehler- und Problemmeldungen eindeutig von den Xbox-Usern kommt, dass zumindest zeigen hunderte Einträge im Rockstar-Forum. Die Entwickler haben nun aber eine erste Lösung parat, die ihr anwenden solltet, sofern ihr ebenfalls betroffen seid.

Rockstar Games empfiehlt allen Spielern, deren modifizierte Flitzer trotz abstellen in den Garagen verschwinden, Folgendes:

  • Wenn Missionen gestartet werden, sollte man sich im Social Club mit seinem Account anmelden und die Autos in der "Social Club"-Garage abstellen.
  • Sofern ihr ein Auto in einer Mission verliert, solltet ihr den Ursprungsort der Mission (also den Startpunkt) absuchen. Ebenso könnte das Auto beim Haus eines jeweiligen Charakters stehen oder an dem Ort, wo die Mission beendet wurde.
  • Werft einen Blick in die Verwahrstelle der Polizei, denn euer Auto könnte abgeschleppt bzw. beschlagnahmt worden sein.
  • Rockstar Games weißt darauf hin, dass beschlagnahmte Autos bei der Verwahrstelle überschrieben werden könnten. Aus diesem Grund solltet ihr jedes beschlagnahmte Auto auch wirklich abholen und in der Social Club Garage abstellen, sofern ihr euer Auto nicht verlieren wollt.
  • Wird ein Auto in einer Mission zerstört oder ihr verliert es, dann habt ihr keine Chance mehr es zurückzubekommen.

Rockstar Games wird weiterhin an einer Lösung basteln und gegebenenfalls in einer späteren Spielversion bereitstellen. Weiteres müssen wir abwarten.

GTA-5-Los-Santos-Customs

via. RockstarGames


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Tony

    Ich hab jetzt auch nen Bug entdeckt, den aber bis jetzt noch niemand anderes hatte bzw was im Netz darüber gesagt hat.
    ich hab mir mit Franklin zuerst ein Cruiser Bike gekauft, war mir aber dann zu langsam, also hab ich hinter her noch ein Rennrad gekauft, dass Endurex Rennrad und das ist nie in meiner Garage aufgetaucht.
    Alle meine gekauften sachen sind normaler weise in meiner Garage in der Grove Street aufgetaucht.
    Wenn ich mir das Rennrad kaufe hab ich auch für diese Spielsitzung in der Garage ne Lücke zwischen zwei Autos, da schätze ich mal sollte dann immer das Fahrrad hin, aber das ist einfach nicht da.
    Und das Autos o.ä die man sich kauft bei nem unfall der tötlich endet außerhalb einer Mission einfach verschwinden und nirgends mehr audtauchen ist auch ziemlicher Bullshit.
    Also an sich finde ich die Idee mit dem tunen und dem Onlinehändler richtig geil gemacht, aber schade ist das die Umsetzung etwas schlampig geworden ist.

  • Pixxel

    mal ne Frage: Wo soll den die „Social Club“-Garage sein?

  • Tony Schultze

    Das sind die externen Garagen die man dazukaufen kann.
    Die heißen Social Club Garagen, weil man die automatisch gratis bekommt wenn man seinen Account mit Rockstar Scoial Club verbindet, ansonsten muss man die im spiel dazu kaufen.

    Ist aber trotzdem blöd, wozu hab ich denn ein geiles Auto wenn ich damit nicht durch die gegend fahren kann ?!
    Wenn man sich zB ein schönes Auto online kauft und damit dann immer zu den Missionen fährt ist das Auto mit sehr hoher wahrscheinlichkeit danach weg.
    Beim ersten mal dachte ich mir, ist ja nicht schlimm, Rockstar wird so schlau sein und das Spiel so programmiert haben, dass gekaufte Autos automatisch wieder in der Garage geparkt werden wenn sie kaputt gehen, aber nein, so ne coole Idee setzten die ja nur bei den scheiß standart schrott Autos -.-
    Oder das falls die Autos weg kommen, weil man sie einfach irgend wo stehen lässt, das so zu machen, dass die gekauften Autos zu 100 Prozent auch abgeschleppt werden.
    Ich hätte kein Problem jedes mal 250$ dafür zu zahlen, hauptsache ich hab mein Auto wieder, weil es ja dann meine eigene Entscheidung größtenteils wäre, ob ich es ordentlich abstelle oder irgend wo hinstelle und es abgeschleppt wird.

  • sdasd

    Dank WERBUNG funktioniert kein Link.



← Menü öffnen weblogit.net | Home