Image Image Image Image

GTA V PC Torrent-Version infizierte tausende User

GTA V PC Torrent-Version infizierte tausende User

Rockstar Games hat noch nicht mal eine PC-Version von Grand Theft Auto V (5) angekündigt, da holen sich tausende Torrent-User schon Malware ins Haus. Natürlich kommt GTA V irgendwann für den PC heraus, da steckt einfach noch immenses kommerzielles Potenzial dahinter. Aber wie bei jedem heißerwarteten Spiel gibt es eben auch eine immense Zahl an Blackhat-Personen, die von naiven (großen wie kleinen) Kids profitieren möchten.

Gier macht bekanntlich blind, so kam es überhaupt erst zum Ausführen einer dubiosen setup.exe aus einem insgesamt 18 GB großen Installationspaket. Ein Crack für GTA V auf dem PC sei auch dabei. Die Simulation einer tatsächlichen Installationsroutine ist immerhin hübsch gemacht und lädt zum Träumen ein:

GTA V PC? Nee.Der betroffene Torrent wurde auf dem jeweiligen Tracker als verifiziert angezeigt, seine Qualität war also zum Zeitpunkt des "Ausbruchs" nicht umstritten. Außerdem fand er sich ganz oben in zahlreichen Ergebnissen von Suchmaschinen, inklusive Google. Mit einschlägigen Suchbegriffen ist er jetzt noch aufzufinden. YouTube ist ebenso voll mit dubiosen Anleitungen die lediglich "komplexe Schritte" erfordern, aber natürlich ganz ganz authentisch sind. Warum Google wohl nur so wenig dagegen unternimmt? Wenn die Videos bereits alle einschlägigen Begriffe und einen Spieltitel beinhalten, sollte das mit dem Filtern der 164.000 Suchergebnisse zu "gta v cracked pc" doch etwas zügiger gehen.

Öffentliche Torrent-Tracker sind nach wie vor eine hervorragende Brutstätte für Botnets und Malware, weil sich darauf häufig willige Opfer finden - die einfach alles installieren. Eine zweite nette Einnahmequelle: Sogenannte Surveys. Typische Releases aus der Szene werden niemals das Ausfüllen eines Fragebogens erfordern, diese dienen natürlich nur der Bereicherung einiger (in Form von natürlicher Selektion im Web) überlegener, skrupelloser Scammer.

Jetzt dürfen Horden an 12-jährigen Jungs und Mädels zu ihren Müttern rennen und (wie es ein Comment bei wccftech treffend formulierte) ausrufen: Mamaaaa, ich habe den Rechner geschrottet.

 

 


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • gta fan

    GTA V könnte frühstens im Frühjahr 2014 für den PC veröffentlicht werden. Wer sich diese angebliche Datei runterlädt ist selber Schuld.

  • Simeron

    Löl … fehlt nur noch einer der sagt “ Ey nimm diese Datei von mir und ich kann dir das spiel auf deinen Pc ziehen“ und 1000 Leute würden es noch glauben -.- (einfach Traurig 🙁 wenn solche Leute sollten NIEMALS einen Pc aufsuchen und bei Konsole bleiben oder nicht?

  • Valhalla

    Genau solche Id*oops*en machen einen PC-Release kaputt. Da unterschreiben 600’000 Personen für die Umsetzung des Spiels auf PC und was geschieht? Tausende leute laden es illegal runter… eine Schande für PC-User…



← Menü öffnen weblogit.net | Home