Image Image Image Image

Günstigeres iPad 2 mit 8 GB soll zum iPad 3 Release Low-Price Segment erobern

Günstigeres iPad 2 mit 8 GB soll zum iPad 3 Release Low-Price Segment erobern

Es gilt als 100 Prozent sicher das Apple am 7 März das iPad 3 in San Francisco vorstellen wird. Neben den Spekulationen um Design und Ausstattung, machen sich viele Leute im Moment große Gedanken darüber was das iPad 3 wohl kosten wird.

Ersten Gerüchten zufolge dürfte der Preis des iPad 3 im Gegensatz zum Vorgängermodell wohl leicht ansteigen (wir berichteten). Um aber auch im Niedrig-Preissegment mit zukünftigen Windows 8 Tablets und Android-Modellen konkurrieren zu können, soll Apple angeblich planen eine weitere iPad 2 Version gleichzeitig mit dem neuen iPad 3 vorzustellen.

Diese neue iPad 2 Version soll "nur" über 8 GB Speicher verfügen und dadurch preislich noch näher an die Billig-Tablet Konkurrenten heran rücken. Denn vor allem das Segment bis 250 Euro bzw. US-Dollar ist hart umkämpft und sehr stark im kommen.

Das Amazon Kindle-Fire konnte sich dort als Platzhirsch etablieren und Apple einige potenzielle Käufer abjagen. Es ist eigentlich nur verständlich das man bei Apple auch etwas von diesen großen Kuchen abhaben möchte um die Position an der Spitze auch langfristig zu sichern.

Ins Rollen gebracht wurden diese Gerüchte von der koreanischen DigiTimes, die sich in ihrem Artikel auf Quellen von diversen Apple-Lieferanten beziehen. Auch wenn diese sich meist auf seriöse Quellen bezieht, werden wir letztendlich erst nächste Woche Mittwoch am 7. März erfahren ob es tatsächlich ein kleineres iPad 2 Modell geben wird.

News zu diesen und vielen anderen Themen gibt es immer zuerst auf unserer Facebook-Fanpage oder direkt hier im Blog.

iPad 2

Quelle: Digitimes.com


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Das wäre keine schlechte Sache, so ein günstigeres iPad 2!

    Mit dem iPhone 3GS hatte Apple ja auch noch extrem großen Erfolg, selbst als das iPhone 4S auf den Markt kam…



← Menü öffnen weblogit.net | Home