Image Image Image Image

„Häkling“: Oma setzt Trends dank Telekom Magenta (gesponsert)

„Häkling“: Oma setzt Trends dank Telekom Magenta (gesponsert)

Über die neuen Magenta Tarife der Telekom hatte ich hier bereits im September umfassender berichtet. Mit Magenta EINS kombiniert Deutschlands größere Netzbetreiber alle wichtigen Services wie zum Beispiel den Festnetzanschluss, die Mobilfunk-Flat, die Internet-Flat für das Zuhause sowie nach Wahl sogar das TV-Paket mit 100 Sendern.

Statt für jede Flatrate, beispielsweise getrennt für das Smartphone oder die Internet-Flat sowie Fernsehen für zu Hause, aufzusetzen, gibt’s alles zusammen in nur einem Vertrag - wenn man möchte. Neben dem Papierkram, der weniger wird, sind die neuen Magenta Tarife auch kostentechnisch effektiver und ein wenig günstiger im Vergleich zu den alten.

Seit September wirbt die Telekom nun großangelegt für diese neuen Magenta Tarife. Im Zuge der TV-Kampagne und der Video-Kampagne im Web, steht vor allem die Familie Heins im Mittelpunkt. Die Durchschnittsfamilie erzählt in kleineren Episoden alltägliche Situationen, in denen Telekommunikation ein wichtiger und mittlerweile völlig natürlicher Bestandteil ist. Aktuell zum Beispiel bei Oma Charlotte, die ganz stolz auf ihr neues Smartphone ist und mal eben den Internet-Trend „Häkling“ erfunden hat.

Anmerkung: Dieser Artikel ist gesponsert und wurde redaktionell ohne Einschränkungen / Mitsprache seitens des Anbieters erstellt.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home