Image Image Image Image

Half-Life 3 angekündigt: Naja nicht ganz, aber Source 2!

Half-Life 3 angekündigt: Naja nicht ganz, aber Source 2!

Diese Woche ist wohl wie Weihnachten für Spiele-Entwickler: Jetzt hat Valve auch noch Half-Life 3 die Source Engine 2 angekündigt - die nächste Generation des Motors unter der Haube von Half-Life, Counter-Strike und Portal oder Titanfall.

Source 2 für alle

Sorry für den Half-Life 3 Scherz, aber den konnten wir uns an dieser Stelle natürlich nicht entgehen lassen. Der coole Part für Devs: Die Engine wird kostenlos für Content Developer verfügbar sein, ihr könnt also künftig eigene Spiele damit bauen und veröffentlichen. Mehr Details sollen dann im GDC Talk zu diesem Thema folgen.

Details noch nicht bestätigt

Leider schweigt sich Valve noch über die genaueren Konditionen aus, möglicherweise gibt es wie bei der Unreal Engine oder Unity 3D dann noch gewisse Details ab höheren Umsatzgrenzen für Premium-Tiers oder eine generelle Beteiligung am Umsatz. Technisch interessant: Source 2 bringt eingebauten Support für Vulkan mit, die neue Grafik-API mit wenig Overhead für tolle Performance auf allen Plattformen.

Wie dem auch sei: Noch nie war das Feld der Spieleentwicklung so einfach im Einstieg und so vielversprechend in Sachen Community, Assets und Tutorials. Umso größer ist natürlich der Konkurrenzdruck und die Anforderung des Marktes an die Originalität und Genialität der Werke von Designern und Entwicklern. Viel Erfolg, angehende Game-Devs und Indies!


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Alex

    Jetzt wo ihr alle so schön anstachelt in die Gamesparte einzusteigen, wäre eine Gegenüberstellung der Plattformen zur Entscheidungsfindung recht hilfreich. 🙂



← Menü öffnen weblogit.net | Home