Image Image Image Image

Harbor Cydia Tweak: Für iPhone-Dock-o-holiker

Harbor Cydia Tweak: Für iPhone-Dock-o-holiker

Das Dock ist eine der Ecken in Apples iOS, mit der sich die Cydia Community fortlaufend beschäftigt. Der Harbor Cydia Tweak bringt eine Prise Mac OS X in die südlichen Regionen auf dem Springboard und stopft zugleich eine Menge Icons dorthin, ohne überladen zu wirken.

Kollege Jeff von iDownloadBlog hat ein kleines Demovideo zu diesem Tweak aufgenommen, das die Funktionalität sowie die Konfigurationsmöglichkeiten illustriert. Ganz hübsch ist vor allem das Feature zum Springenlassen von Icons bei offenen Benachrichtigungen, ähnlich Mac OS X.

Ein weiteres Mac OS Dock für iOS

Anders als auf dem Mac ist eine Wischgeste zum Blättern designiert worden, die Apps starten dann beim Loslassen. Sämtliche Animationen und Dimensionen sind hinsichtlich ihrer Intensität bzw. Größe in den Einstellungen des Tweaks konfigurierbar. Ach so: Auf dem iPad läuft der Tweak übrigens ebenso, offiziell.

Auf dem iPhone 6 Plus kann Harbor auch im gedrehten Springboard-Modus auf 90° ohne Probleme funktionieren. Ein kleiner Bug ist allerdings noch vorhanden, denn die Hüpf-Animation für Benachrichtigungen (sicherlich nicht lebenswichtig, aber schade) rotieren nicht korrekt mit der Bildschirmausrichtung und bleiben vertikal.

Kostenpunkt: $2,99 in Cydia

Der Tweak ist laut Jeff sehr performant und flüssig, wäre er euch denn $2,99 wert? Mich hat er in Sachen Usability nicht so ganz überzeugt, da ist das Original mit anderen Tweaks zur Erweiterung der Kapazität irgendwie völlig ausreichend. Visuell ist Harbor natürlich eine kleine Steigerung gegenüber dem Original - vielleicht auch eine Alternative zum Apple Watch Interface für das iPhone.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home