Image Image Image Image

HealthKit: Neue iOS 8 App für Fitness & Gesundheit

HealthKit: Neue iOS 8 App für Fitness & Gesundheit

Nicht etwa Healthbook oder Fitness-Center, sondern ganz einfach nur HealthKit. So heißt die neue Anwendungen, die Apple zusammen mit iOS 8 einführen wird. Erste Eindrücke ließ das Unternehmen heute Abend auf der WWDC in Kalifornien zu. Und wenig überraschend konzentriert man sich mit dieser Anwendung ausschließlich auf die jeweilige Fitness und Gesundheit eines Apple-Users.

Interessant wird es noch hinsichtlich der Hardware, mit der Körperdaten erfasst werden. Eine erste Apple Smartwatch? Oder doch per iPhone? Wohl eher Letzteres. Bekannt ist aber schon, dass die gewonnenen Daten nicht nur in HealthKit allein abgerufen und ausgewertet werden können, sondern auch mit anderen Apps.

Den Entwicklern wird hierfür entsprechend die Tür geöffnet, damit sie Apps für die Daten von HealthKit entwickeln können. Es öffnet sich somit ein ganz anderer Markt für Devs. Wird spannend!

HealthKit

Genauere Details wird man jedoch erst im Herbst nennen. Vorher müssen wir uns mit der ersten Beta zufrieden geben.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Guest

    Zitat: „Und wenig überraschend konzentriert man sich mit dieser Anwendung ausschließlich auf die jeweilige Fitness und Gesundheit eines Apple-Users.“
    Na klar, war nicht anders zu erwarten und gäbe auch kein Sinn anders. Oder wieso sollte man Daten von einem Andriod auf seinem iPhone haben?!



← Menü öffnen weblogit.net | Home