Image Image Image Image

Here: Kostenlose Nokia Sprachnavigation demnächst für iOS und Android Geräte

Here: Kostenlose Nokia Sprachnavigation demnächst für iOS und Android Geräte

Nokias Geschäft mit Smartphones läuft im Moment ja bekanntlich nicht sonderlich gut. Die neuen Lumia-Modelle sind zwar technisch ausgereift, trotzdem ist die Zurückhaltung auf Kundenseite für die Finnen deutlich spürbar. Doch es gibt auch Bereiche, da kann Nokia glänzen.

Ganz im Gegenteil zu den Smartohones von Nokia hat die hauseigene Navigationslösung einen sehr guten Ruf. Die einfache Bedienung, die Genauigkeit der Karten und die Möglichkeit der Offline-Navigation sorgten dafür, dass Nokia-Karten eine der beliebtesten Navigationslösungen war und ist. Für Besitzer von Smartphones anderer Hersteller hatte Nokia mit dem Kartendienst “maps.nokia.com“ eine Onlinelösung geschaffen die eine ebenso gute und einfache Navigation direkt im Smartphone-Browser ermöglichte.

Der Erfolg dieser Lösung sprach für sich und so entschied Nokia diesen Dienst grundlegend zu verbessern. Der überabeitete Dienst, der den Namen “Here“ trägt, ist online und kann bereits genutzt werden. An sich ist das akuell verfügbare Webangebot ja schon ausreichend, aber Nokia will mehr und aus diesem Grund soll es in wenigen Wochen eine kostenlose “Nokia Here iOS App“ und wenig später auch eine kostenlose Android-Version geben.

Nokia Here Navigation App

Neben der Offline-Navigation soll es in der App ebenso sprachgeführte Navigation, Traffic-Infos, Restaurant-Tipps und Informationen zum öffentlichen Nahverkehr geben. All diese Features bietet zwar auch die Browserversion, allerdings ist hier ein Webbrowser erforderlich der HTML5 unterstützt. Aus diesem Grund ist die Online-Version auf älteren Smartphones eventuell nicht nutzbar. Der Releasetermin für die iOS App ist zwar noch unbekannt allerdings soll es bereits in den nächsten Wochen soweit sein.

Die Android-Version soll ebenfalls wenig später folgen und auch an einer für Firefox OS soll Gerüchten zufolge bereits gearbeitet werden. Im unten eingebetteten Video könnt ihr eine Promotionversion der Android-App sehen die kürzlich für Demonstrationszwecke genutzt wurde. Diese App ist noch nicht final, auf diesem Grund sieht alles noch etwas holprig aus.

Source: Conversations-Nokia via IDB


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home