Image Image Image Image

Hochauflösende Bilder vom Samsung Galaxy S4 geleakt

Hochauflösende Bilder vom Samsung Galaxy S4 geleakt

Heute Abend ist es so weit und Samsung wird der Welt sein neues Flaggschiff präsentieren. Nicht einmal einen Tag vor dem Unpacked Event in New York sind nun einige hochauflösende Bilder der Dual-SIM-Variante des Galaxy S4 (GT-I9502) aufgetaucht, auf denen auch einige Features und die Spezifikationen zu sehen sind.

Nachdem vor ein paar Tagen bereits Schnappschüsse vom Galaxy S4 geleakt waren und ein erstes Hands-On Video im Netz auftauchte, wurden auf der chinesischen Seite it168 nun 19 weitere Bilder vom S4 veröffentlicht, in denen auch die vermuteten Spezifikationen bestätigt werden.

Laut den Angaben auf den hochauflösenden Fotos, ist "The Next Big Thing" mit einem 4,99 Zoll großen Full HD-Display (1080 x 1920), 1,8 GHz Exynos 5410 Achtkernprozessor, 2 GB RAM, 16 GB internem Speicher und einer PowerVR SGX 544MP3 GPU ausgestattet. Der 2600 mAh-Akku ist austauschbar und der Speicher lässt sich mit einer microSD-Karte erweitern. Auf der Rückseite befindet sich eine 13-Megapixel-Kamera und das GT-I9502 soll 138 Gramm wiegen.

galaxy-s4-leak2

Wenn es sich tatsächlich um das Galaxy S4 handelt, wonach es im Moment eindeutig aussieht, wären damit fast alle Hardware-Gerüchte der Vergangenheit bestätigt, inklusive dem Plastikgehäuse mit Alurahmen. Auf den Bildern sind auch neue Funktionen wie das Eye-Tracking (Blickerfassung) zu sehen, die uns Samsung ab 0 Uhr gewiss ausführlich präsentieren wird.

galaxy-s4-leak4

Werdet ihr euch den Livestream vom Unpacked Event in New York ( Start: 19:00 Uhr Ortszeit, 0:00 Uhr bei uns) anschauen oder lohnt es sich nicht wach zu bleiben, jetzt wo die Katze aus dem Sack zu sein scheint?

galaxy-s4-leak3

[via SamMobile]

 

 


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home