Image Image Image Image

HP Pavilion Chromebook mit 14-Zoll-Display geleakt

HP Pavilion Chromebook mit 14-Zoll-Display geleakt

Hewlett-Packard, eins der größten US-amerikanischen IT-Unternehmen, wird schon bald eine Chromebook auf den Markt bringen. Die Informationen zum 14-Zoll-Laptop, auf dem das Google-Betriebssystem läuft, stammen von einem Datenblatt, das im HP Store aufgetaucht ist.

Das erste "full-size Chromebook" der Welt, wie HP es nennt, könnte schon bald in den Handel kommen. Als "ad embargo date" ist der 17. Februar 2013 angegeben. Damit ist wohl das Datum gemeint, ab dem Händler das neue Produkt bewerben können. Zuletzt präsentierten Acer und Samsung im Herbst 2012 zwei Netbooks (11,6" Display) mit dem auf Webapplikationen ausgelegten Google-Betriebssystem.

hp-chromebook2Im Inneren des HP Pavilion Chromebook 14-c010us PC arbeitet eine Intel Celeron 847 CPU mit 1,1 GHz. Dazu gesellen sich 2 GB DDR3 SDRAM (erweiterbar auf 4 GB), eine 16 GB SSD und eine Intel HD GPU. Der Grund für den kleinen Flash-Speicher ist, dass Daten vorrangig in der Cloud (Google Drive) gespeichert werden sollen. Das 14 Zoll große BrightView-Display hat eine Auflösung von 1366 x 768 Pixeln.

Anscheinen wird es (zunächst?) nur eine Variante mit Wi-Fi und Bluetooth, ohne mobiles Internet, geben. Das Pavilion Chromebook ist weiterhin mit 3 USB 2.0 Ports, einem HDMI-Anschluss, einem LAN-Port und einem kombinierten Kopfhörer/Mikrofon-Anschluss ausgestattet. Der 2.55Ah-Akku soll nur bis zu 4 Stunden und 15 Minuten halten.

Das Chromebook aus dem Hause HP ist wohl ein weiterer Kandidat für den Mobile World Congress Ende Februar, wo uns eine offizielle Vorstellung erwarten dürfte.
hp-chromebook1

[via engadget, slashgear]


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home