Image Image Image Image

HTC Desire 600: Dual-SIM-Smartphone der gehobenen Mittelklasse

HTC Desire 600: Dual-SIM-Smartphone der gehobenen Mittelklasse

HTC hat gestern das Desire 600 offiziell vorgestellt. Auf dem Dual-SIM Mittelklasse-Smartphone mit Quad-Core Prozessor, 4,5-Zoll-Display und 8-Megapixel-Kamera läuft Android Jelly Bean und die neuste Version der HTC-Oberfläche Sense 5.

Das optisch ansprechende HTC Desire 600 kann zwar nicht mit dem aktuellen Flaggschiff der Taiwaner mithalten, kann sich aber durchaus sehen lassen: Im Inneren befinden sich ein 1,2 GHz Vierkernprozessor von Qualcomm, 1 GB Arbeitsspeicher, eine Adreno 203 GPU und 8 GB Flash-Speicher, der sich mit einer microSD-Karte um bis zu 64 GB erweitern lässt.

Das 4,5 Zoll große Super LCD2 qHD-Display löst mit 540 x 960 Pixeln auf und die rückseitige Kamera hat einen 8-Megapixel-Sensor. Vorne gibt es eine 1,6-Megapixel-Cam. Dazu kommt ein austauschbarer 1860 mAh Akku, zwei BoomSound Lautsprecher auf der Vorderseite, WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, NFC und HTC Connect.

htc-desire-600-1

Als Betriebssystem setzt HTC auf die neuste Android-Version 4.1.2 Jelly Bean mit der eigenen Benutzeroberfläche HTC Sense 5.0 und BlinkFeed.

Das Dual-SIM-Smartphone HTC Desire 600 wird es laut Hersteller ab Anfang Juni 2013 bei Mobilfunkanbietern in verschiedenen Ländern geben, wobei bisher nicht bekannt ist, ob das Gerät auch nach Deutschland kommt.

 


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • mashpony

    es sollte viel mehr Dual SIM Geräte geben – wie bin ich es leid mit zwei Handys rumzulaufen ….!



← Menü öffnen weblogit.net | Home