Image Image Image Image

HTC-Event am 19. Februar: Vorstellung des M7?

HTC-Event am 19. Februar: Vorstellung des M7?

HTC hat Einladungen zu einem Event am 19. Februar, das sowohl in London als auch in New York stattfinden wird, verschickt. Auf der Veranstaltung könnte der taiwanische Hersteller das lang erwartet "neue Flaggschiff" HTC M7 vorstellen.

Die Smartphone-Marktanteile der High Tech Computer Corporation sind momentan eher überschaubar, was sich scheinbar bald ändern soll. Auf einem Event, das kurz vor dem Mobile World Congress stattfinden wird, könnte HTC ein neues High-End-Smartphone präsentieren.

htc-event

In der Vergangenheit gab es viele Gerüchte um das M7, welches entweder mit einem 4,7 oder 5 Zoll großen Full HD-Display, einer 13-Megapixel-Kamera und einer neuen Version der HTC-Androidoberfläche "Sense" ausgestattet sein soll. Zudem spekulieren einige darauf, dass das neue Flaggschiff der Taiwaner ein Aluminiumgehäuse und einen 1,7 GHz Quad-Core Prozessor (Qualcomm Snapdragon S4) haben könnte.

HTC setzt nicht ausschließlich auf Android und brachte im letzten Jahr das Windows Phone 8X. Zudem plant der Hersteller angeblich, auch auf dem Tablet-Markt Fuß zu fassen und soll 2013 zwei Windows RT Tabs bringen. Wir sind gespannt, was uns auf dem HTC Event in 3 Wochen erwartet und berichten natürlich über alles Spannende vom HTC-Event.

[via slashgear, android authority]


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home