Image Image Image Image

HTC M7: Neue Infos zum zukünftigen Flaggschiff der Taiwanesen

HTC M7: Neue Infos zum zukünftigen Flaggschiff der Taiwanesen

HTC ist derzeit im Smartphone-Bereich wohl weit hinter die eigenen Erwartungen zurückgefallen, jedenfalls was die Verkaufszahlen in Europa angeht. Die Taiwanesen sind zwar sehr ambitioniert und die angebotenen Geräte sind meist echte Sahnestücke, doch die Konkurrenz schläft bekanntlich nicht.

Mitbewerber wie LG, Sony und sogar Nokia mischen ganz gut im europäischen Smartphone-Markt mit und stehlen stetig Marktanteile. Um dieser Entwicklung Einhalt zu gebieten, arbeitet HTC derzeit an einem neuen Android-Flaggschiff.

Das neue Smartphone der Taiwanesen, das aktuell noch unter dem Codenamen HTC M7 bekannt ist, soll es nun richten. Um diesen ehrgeizigen Plan zu realisieren wir das neue High-End Modell mit so ziemlich allen vollgestopft was derzeit gut und teuer ist. Wie auch andere Hersteller aus Asien versucht man bei HTC die potenziellen Käufer über die Hardware-Spezifikationen an Bord zu holen. Aktuell so heißt es, wird das neue Android Top-Modell von HTC über folgende Ausstattungsmerkmale verfügen.

  • Betriebssystem: Android (Jelly Bean)
  • Display: 4.7 Zoll SoLux Full HD Display 1920 x 1080 Pixel
  • Prozessor: Qualcomm 1,7 GHz Quad-Core
  • Ram – Speicher: 2GB
  • Hauptkamera: 13 MP +LED Blitz
  • Front-Facing Kamera: 2 MP
  • WWAN: LTE, 42 Mbps HSDPA
  • WLAN:802.11 a/b/g/n/ac
  • Speicher: 32 GB
  • Akku: 2300 mAh

Allein diese bisher bekannten Eckdaten deuten darauf hin das HTC sich im nächsten Jahr keinesfalls die Butter vom Brot nehmen lassen möchte und endlich wieder richtig erfolgreich im Europäischen Smartphone-Zirkus mitsielen möchte. Man muss allerdings dazu sagen, das HTC nicht allzu lange warten sollte bis sie ihr neues Top-Modell auf den Markt werfen. Denn spätestens mit Veröffentlichung des Samsung Galaxy S4 werden die Karten wieder neu gemischt. Und sollten die aktuellen Gerüchte stimmen, könnte uns möglicherweise auch bereits im Frühsommer 2013 das neue iPhone 5S erwarten. Gerüchten zufolge soll HTC's neues M7 erstmals auf der im Januar stattfindenden CES in Las Vegas der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Wir dürfen also gespannt sein.

HTC M7

source: Unwiredview.com


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Romka

    HTC sollte vor allem dringend am Design seiner Geräte Arbeiten. Die beste Hardware nützt nichts wenn das Gerät selbst aussieht wie von blinden designt. Zudem sind bis heute die Lautsprecher der Horror (Leise und kratziger Klang).



← Menü öffnen weblogit.net | Home