Image Image Image Image

HTC One (M7): Vorbestellung bereits bei deutschen Händlern möglich

HTC One (M7): Vorbestellung bereits bei deutschen Händlern möglich

Nachdem HTC Anfang der Woche sein neues Top-Smartphone offiziell vorstellte und erstmals öffentlich der Weltöffentlichkeit zeigte, steht das leistungsstarke und extrem scharfe HTC One nun bereits bei diversen Onlinehändlern in Deutschland zur Vorbestellung bereit.

Ehrlich gesagt ging es nun doch ziemlich schnell. Wer bei der Präsentation des neuen HTC One auf den Geschmack gekommen ist, kann sich das Smartphone nun schon bei Händlern wie Amazon, Cyberport, Notebooksbilliger oder auch beim Provider O2 vorbestellen. Der ausgelegte Preis ist natürlich wie erwartet nicht ohne, am günstigsten ist das HTC One aktuell wohl noch bei Notebooksbilliger.de. Denn dort kostet das Gerät 669,90 Euro zzgl. Versand in Höhe von 7,99 Euro. Bei Amazon ist der Versand hingegen wie so oft komplett kostenfrei, das HTC One selbst wird aktuell jedoch für einen Preis von 679,- Euro gelistet.

htc-one-official1

Wann das HTC One offiziell in den Verkauf gehen wird, ist aktuell noch nicht ganz klar. Die ersten Provider geben allerdings einen Starttermin für Anfang März an. Sofern nicht etwas anderes geplant ist, sollte das HTC One zum gleichen Zeitpunkt in den freien Handel kommen. Unklar ist auch, ob HTC mit der Lieferung des neuen Flaggschiffes hinterher kommen wird oder Lieferengpässe auftreten werden. Wer zu den ersten Besitzern gehören will, sollte nun lieber zu schlagen.

Technische Eckdaten vom HTC One:

• Prozessor: 1.7 GHz Quad-Core Qualcomm® Snapdragon™ 600 Processor
• RAM: 2 GB DDR
• Speicher: 32 GB oder 64 GB
• Display: 4,7 Zoll Full HD Super LCD 3 (468 dpi)
• Kameras: 4 MP (Ultrapixel) BSI Sensor mit f/2.0 Linse hinten / 2,1 MP vorne
• Betriebssystem: Android 4.1.2 Jelly Bean und HTC Sense 5
• Akku: 2300 mAh
• Abmessungen: 137,4 x 68,2 x 9,3 mm
• Konnektivität: LTE, HSPA, WiFi a/ac/b/g/n, Bluetooth 4.0, NFC, DLNA, Infrarot
• Farben: silber und schwarz

Was habt ihr vor, bestellt ihr euch das aktuell schärfste Smartphone, das HTC One?

(Ein Danke an Andre für den Tipp!)


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Romka

    Es ist zzt. eigentlich mein Favorit um mein iPhone 4S in den Ruhestand zu schicken allerdings halte ich das Handy lieber erstmal selbst in der Hand und teste es bevor ich es kaufe. In der Werbung und den Promo Videos kann man vieles beschönigen. Zudem kommen noch mit dem Xperia Z und Galaxy S4 zwei potentiell gute Alternativen. Lieber abwarten und nicht die Katze im Sack kaufen.



← Menü öffnen weblogit.net | Home