Image Image Image Image

HTC Sense 5 kommt für das One X, One X+, One S und Butterfly

HTC Sense 5 kommt für das One X, One X+, One S und Butterfly

Letzte Woche präsentiert HTC sein neues Flaggschiff, das nicht nur mit Top-Hardware ausgestattet ist, sondern auch eine neue Version der Benutzeroberfläche Sense spendiert bekommen hat. Der taiwanische Hersteller bestätigte nun, dass auch einige ältere Geräte ein Update auf die HTC Sense 5 UI erhalten werden.

Auf Anfrage einen Users bestätigte HTC via Facebook-Kommentar, dass die Modelle HTC One X, One X+, One S und Butterfly das Update auf Sense 5 erhalten werden. Mit der neuen Version der Sense UI lässt sich bspw. ein Live-Homescreen ("BlinkFeed") oder ein interaktives Fotoalbum ("Zoe") erstellen. Einen konkreten Termin, ab dem das Update ausgerollt wird, nennt HTC nicht. In dem Kommentar heißt es lediglich, dass die neue Version der hauseigenen Android-Benutzeroberfläche innerhalb der nächsten paar Monaten erscheinen wird.

Weiterhin stellt HTC klar, dass nicht alle Sense 5-Features vom HTC One auf den älteren Modellen verfügbar sein werden. Auf welche Neuerungen die Besitzer der alten HTC-Smartphones verzichten müssen, ist unklar.

HTC hatte mit One am 19. Februar ein neues High-End-Smartphone präsentiert, welches u.a. mit einem 4,7 Zoll Full HD Display, einem 1,7 GHz Snapdragon 600 Quad-Core Prozessor und einer sog. Ultrapixel-Kamera ausgestattet ist. Das HTC One kann übrigens bei einigen Händlern vorbestellt werden.

Einige neuen Funktionen zeigt HTC im First Look Video:

[via Android Community]

 


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home