Image Image Image Image

iExecutive Case für iPad 2/3

iExecutive Case für iPad 2/3

Das iExecutive Case aus Öko-Leder schützt wahlweise ein iPad der zweiten oder dritten Generation vor Kratzern, Stößen und dem unbeabsichtigtem Fallenlassen durch hochrangige Executives.

Zunächst musste ich mir einen Lacher verkneifen, als ich über die Produktfotos dieser iPad-Hülle stolperte. Irgendwie musste ich gleichzeitig an die adipösen Passagiere des Raumfahrtkreuzers aus Pixar's Wall-E und einige Scherzprodukte aus der iDevice-Peripherie-Ecke denken. Im Businessumfeld ist es kein seltener Anblick, dass jemand sein iPad so auf der Handinnenfläche balanciert. Sieht irgendwie auch epischer oder wichtiger aus. Bringt leider auch zersprungene Scheiben und fliegende iPads mit sich.

Daher dachten sich wohl die Produktdesigner bei NutKase, dass es der Welt an idiotensicheren passenden Cases für die Exekutive fehlt. Daher verfügt das iExecutive nebst umfassendem Schutz für das iPad-Äußere über eine X-förmige Vorrichtung zum sicheren Halten des Tablets. Zudem kann der Deckel wie ein Smart Cover eingesetzt werden und stützt das iPad beim ausgiebigen Lesen von Spreadsheets und ähnlich atemberaubenden Tätigkeiten.

Spaß beiseite, bis auf den albernen Ersteindruck scheint dieses Case über eine gute Passform und nützliche Features zu verfügen. Der Hersteller behauptet dass die Sleepfunktion via Magneten unterstützt wird, allerdings ist dies mit Vorsicht zu genießen. Unterschiede zwischen der zweiten und dritten iPad-Generation können Inkompatibilitäten mit sich bringen. Bei 49,99 € ist das Case gerade noch verschmerzbar bepreist (vergleichbar ist das KAVAJ Case für rund 60 Euro) und durchaus eine Alternative zur Konkurrenz im Business-Segment. Etwas schlampig wurde bei der Aufschrift der Front gearbeitet: Da schreibt sich die Firma Nutkase, ansonsten eigentlich NutKase. Macht ja nix.

Wie sieht es bei Euch aus? Hat Euer iPad bereits die einen oder anderen Lüfte und Abgründe kennen gelernt? Klebeband tut's auch?

Für Feedback, Diskussionen und eigene Ideen besucht unsere Facebook Fanpage oder unsere Google+ Seite. Lust zu zwitschern? Folge uns auf Twitter. Wer mir ganz persönlich den Vogel zeigen will, findet mich hier.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home