Image Image Image Image

iFamilystickers: iDevices statt Familiensymbole auf der Heckscheibe

iFamilystickers: iDevices statt Familiensymbole auf der Heckscheibe

Die iFamilystickers sind ein anderer Ausdruck für einen ohnehin grauenhaften Brauch: Seine Kids oder gar die ganze Familie in Form von Piktogrammen oder tendenziell unschönen "Illustrationen" auf der Heckscheibe zu verewigen.

Was einst mit "Baby on Board" begann, äußert sich längst in "Kevin", "Justin", "Chantalle" und anderen hochkreativen Namenskreationen auf teuer finanzierten Familyvans und... well, don't get me started. Es war nur eine Frage der Zeit, bis jemand auf die Idee gekommen war, auch von Apple-Produktfamilien zu profitieren.

Für 2-3 US-Dollar könnt ihr ein iDevice oder Apple-Produkt im Notebook-/Desktop-/All-in-One-Sektor auf eurer Heckscheibe mehr oder minder dekorativ unterbringen. Wer so richtig ausholen will, kann für knapp 30 Dollar ein vollständiges Set bestellen und somit sämtliche Geräte von Mac Pro bis Apple Remote auf seiner Scheibe aufreihen.

Ob diese seltsame Zelebrierung des Konsumismus auf positives Feedback stößt? Ich bezweifle fast, dass ihr hiermit die Android-Fans eurer Straße beeindruckt.

Wer zuschlagen möchte, kann dies auf ifamilystickers.com tun. Der Versand nach Deutschland kostet übrigens faire $4,50.

Würdet ihr euch sowas auf die Scheibe kleben? Gibt es freudige Scheibenbekleber unter unseren Lesern, die eventuell auch ihre Familie in Vinylfolie verewigt, oder wenigstens einen Slayer-Schriftzug am Start haben? 😉


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Matze

    meeega lustig 😀 würde ich fast machen 😀

  • Kamikaze

    Versand ist von der Bestellmenge abhängig.

  • Possi

    Gekauft!!! Wie geil ist das denn… 🙂



← Menü öffnen weblogit.net | Home