Image Image Image Image

iH8sn0w zeigt ersten iOS 10 Jailbreak

Zur Abwechslung hat sich mal wieder iH8sn0w zum Thema „Jailbreak“ mit einem kleinen Video zurückgemeldet. Der Schöpfer von, vor allem in der Vergangenheit, ziemlich nützlichen Tools wie etwa Sn0wbreeze demonstriert uns auf seinem iPhone 5 einen erfolgreich installierten Cydia-Store unter der Beta von iOS 10.

In dem Video (oben) ist zu sehen, dass tatsächlich die aktuelle Beta vom neuen iOS 10 installiert ist, die erst vor einigen Tagen von Apple für Entwickler freigegeben wurde. Unter anderem löscht er die Mail-App und startet Maps. Zwar ist iH8sn0w um Welten nicht mehr derart aktiv auf Jailbreak-Jagd wie das vielleicht früher noch der Fall war, aber sein Anteil an den letzten Jailbreaks unter iOS 9 und nicht zuletzt auch iOS 8.1.1 war nicht unerheblich.

Unabhängig (also untethered) scheint der Jailbreak unter iOS 10 auch zu funktionieren, darauf deutet der erfolgreiche Reboot seines iPhones hin. Genauere Details zur genutzten Lücke gab er aber nicht preis.

Potential hat die Sache vor allem dann, wenn ihm der Jailbreak auch auf neueren 64-bit betriebenen iDevices glückt. Das iPhone 5 hat ja bekanntlich noch den 32-bit SoC unter der Haube.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Philip Vedder

    Weblogit was ist los? 😳
    Ich vermisse die täglichen Posts, die iOS Beta ohne Entwickler Account Anleitungen, die WWDC Zusammenfassungen und und und 😳😂

  • Fabian

    Ja das stimmt ihr seit was das angeht echt langsam geworden 😔

  • Marvin

    Frag mich auch was los ist der zeigt iOS 9.9 der zeigt iOS 10 Blabla wann steht da hier der Link zum neuen jailbreak! Nervt alles nur fakes

  • Philip Vedder

    Es hieß ja auch das die WWDC-Zusammenfassung direkt nach der WWDC folgen würde… bis jetzt hab ich sie noch nicht gefunden :/ Würde mich echt mal interessieren.

  • Fabian Meyer

    Ich glaube so langsam haben die kein Bock mehr auf ihre Seite und kümmern sich nicht mehr um die Leser



← Menü öffnen weblogit.net | Home