Image Image Image Image

Interessantes iPhone 6 Konzept mit Rundum-Display

Eine neue und durchaus interessante Design-Studie kommt in diesen Tagen vom Designer Iskander Utebayev aus Kasachstan. Auf Basis des aktuellen iPhone 5s hat er ein Konzept entworfen, dass ein iPhone 6 mit einem Rundum-Display zeigt, bei dem sogar die Seitenränder des Smartphones zum Display werden. Darüber können beispielsweise Touch-Eingaben zur Lautstärkeregelung, für die Kamera, den Taschenerechner oder dem Musik-Player getätigt werden.

Ein vergleichbares Konzept konnten wir bislang in dieser Form noch nicht entdecken. Auch wenn es äußerst unrealistisch ist, dass sich Apple an diesem Entwurf ein Beispiel nehmen wird, eine kuriose Idee ist es definitiv. Veröffentlicht hat er sein Konzept auf Behance, einer zentralen Anlaufstelle für allerhand Renderings und Co. Was meint ihr dazu, gefällt euch dieser Entwurf?

Ein paar weitere iPhone 6 Konzepte findet ihr unter anderem hier.

iphone-6-concept-wraparound-display-1

via. bgr / behance (Danke auch an Robert und Louis)


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • jani

    Sehr schöner Entwurf 🙂



← Menü öffnen weblogit.net | Home